Alte Mopar (UScar) Bilder

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Antworten
Benutzeravatar
marvin
440 Magnum
Beiträge: 2578
Registriert: 21. Mai 2011, 15:06

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von marvin » 2. Februar 2020, 18:34

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

..und ein bisserl GM:

Bild
'Seems like back in '69 or '70 every small town had a 340 Dart or Duster that was just about the fastest street car around!'

1966 Plymouth Valiant 200 Station
1971 Plymouth Duster 340
1972 Dodge Demon 340
1981 Mercedes 230 CE

Benutzeravatar
AmericanMuscle
Kameramann
Beiträge: 3957
Registriert: 22. Oktober 2005, 11:52
Wohnort: Villingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von AmericanMuscle » 4. Februar 2020, 09:07

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
California Highway Patrol officer on the side of I-5 freeway in California in 1972 wondering how and why they got 2 ladies and a man in a 2 seater 2 seat belt Karmann Ghia

Bild
Boston Garden, North Station 1965
<------ FACEBOOK------>
Bild

Benutzeravatar
AmericanMuscle
Kameramann
Beiträge: 3957
Registriert: 22. Oktober 2005, 11:52
Wohnort: Villingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von AmericanMuscle » 12. Februar 2020, 20:40

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Dennis Hermannes‎
My girlfriend, at the time, now my wife & my friend Bill’s 68 Dodge Dart GTS with the 383 cid, slap stick automatic launching his boat at Crab Orchard Lake in Illinois in 1970. Cloudy day but the lake was great for a speedboat ride.
<------ FACEBOOK------>
Bild

cuda71
Kettcar
Beiträge: 42
Registriert: 24. März 2005, 18:54

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von cuda71 » 12. Februar 2020, 21:02

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 3968
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von THREE HUNDRED » 13. Februar 2020, 18:50

Bild

Bild
Bild

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1772
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von pistolgrippp » 17. Februar 2020, 09:25

was der karierte Herr am '69 Plymouth wohl vor hatte??? :gruebel:
Bild

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7333
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Modrunner » 17. Februar 2020, 13:56

pistolgrippp hat geschrieben:
17. Februar 2020, 09:25
was der karierte Herr am '69 Plymouth wohl vor hatte??? :gruebel:
Der junge Herr W. aus E. beim fachmännischen Ausbau eines neuwertigen Seitenteils.
(Seine panische Angst vor Sherman-Blechen treibt ihn offenbar schon seit langer Zeit um).

Benutzeravatar
KlapperKlaus
440
Beiträge: 1218
Registriert: 18. April 2013, 15:01
Wohnort: Schlüchtern
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von KlapperKlaus » 18. Februar 2020, 09:28

:lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1772
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von pistolgrippp » 18. Februar 2020, 09:35

Modrunner hat geschrieben:
17. Februar 2020, 13:56
pistolgrippp hat geschrieben:
17. Februar 2020, 09:25
was der karierte Herr am '69 Plymouth wohl vor hatte??? :gruebel:
Der junge Herr W. aus E. beim fachmännischen Ausbau eines neuwertigen Seitenteils.
(Seine panische Angst vor Sherman-Blechen treibt ihn offenbar schon seit langer Zeit um).
:lol:
dann betreibt der Herr W. aus E. dort wohl einfach nur ganz normalen werkskorrekten Karosseriebau mit Säge, Hammer und Meißel ;)
nur das Interesse an blonden Strähnchen scheint mittlerweile verloren gegangen zu sein..
Bild

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7333
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Modrunner » 18. Februar 2020, 10:28

pistolgrippp hat geschrieben:
18. Februar 2020, 09:35
Modrunner hat geschrieben:
17. Februar 2020, 13:56
pistolgrippp hat geschrieben:
17. Februar 2020, 09:25
was der karierte Herr am '69 Plymouth wohl vor hatte??? :gruebel:
Der junge Herr W. aus E. beim fachmännischen Ausbau eines neuwertigen Seitenteils.
(Seine panische Angst vor Sherman-Blechen treibt ihn offenbar schon seit langer Zeit um).
:lol:
dann betreibt der Herr W. aus E. dort wohl einfach nur ganz normalen werkskorrekten Karosseriebau mit Säge, Hammer und Meißel ;)
nur das Interesse an blonden Strähnchen scheint mittlerweile verloren gegangen zu sein..
Ich denke nicht, dass im Werk so sorgfältig gearbeitet wurde.

Benutzeravatar
AmericanMuscle
Kameramann
Beiträge: 3957
Registriert: 22. Oktober 2005, 11:52
Wohnort: Villingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von AmericanMuscle » 25. Februar 2020, 09:13

Happy Mopar Families

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
<------ FACEBOOK------>
Bild

Benutzeravatar
AmericanMuscle
Kameramann
Beiträge: 3957
Registriert: 22. Oktober 2005, 11:52
Wohnort: Villingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von AmericanMuscle » 27. Februar 2020, 01:43

Mopars in der UdSSR!

Ist nach Baujahren und Herstellern sortiert:
http://freedomcars.ru/retro/oldamcar.shtml

Manchmal auch mit kleinen Randinfos dabei.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
<------ FACEBOOK------>
Bild

Benutzeravatar
Dick Landy
440 Magnum
Beiträge: 2169
Registriert: 8. Juli 2004, 06:47

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Dick Landy » 27. Februar 2020, 05:55

Heftig :hypno:
Gruß

Dick Landy

Bild

Rennen bedeutet leben - die Zeit zwischen den Rennen bedeutet warten (Steve McQueen 1971)

Benutzeravatar
Dodger3000
440 Magnum
Beiträge: 1954
Registriert: 23. April 2008, 12:11
Wohnort: Polohemdkragen-Hochklapp-Stadt

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Dodger3000 » 27. Februar 2020, 08:01

Wie zivilisiert, gesittet und anständig das alles wirkt. Richtig brav! :top: :grin:
Bild

Benutzeravatar
Dodger3000
440 Magnum
Beiträge: 1954
Registriert: 23. April 2008, 12:11
Wohnort: Polohemdkragen-Hochklapp-Stadt

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Dodger3000 » 27. Februar 2020, 08:03

AmericanMuscle hat geschrieben:
27. Februar 2020, 01:43
Mopars in der UdSSR!

Ist nach Baujahren und Herstellern sortiert:
http://freedomcars.ru/retro/oldamcar.shtml

Manchmal auch mit kleinen Randinfos dabei.
Das ist ja mal cool!
Bild

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1772
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von pistolgrippp » 27. Februar 2020, 10:15

nette Sache danke! :top:
ein Satellite aus dem Kosmos :gut:
Bild

Benutzeravatar
Paule030
340
Beiträge: 562
Registriert: 2. Mai 2013, 20:08
Wohnort: Ingolstadt

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Paule030 » 27. Februar 2020, 17:01

Wie haben die Fahrzeuge das zu der Zeit dorthin geschafft?
The Whiskey Bar is killing me, and i'm a Whiskey Bar Killer

Benutzeravatar
AmericanMuscle
Kameramann
Beiträge: 3957
Registriert: 22. Oktober 2005, 11:52
Wohnort: Villingen
Kontaktdaten:

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von AmericanMuscle » 27. Februar 2020, 17:12

Vielleicht gibt es hier jemanden, der der russischen Sprache halbwegs mächtig ist und den Text übersetzen bzw. zusammenfassen kann?
<------ FACEBOOK------>
Bild

Robert
440 Magnum
Beiträge: 2897
Registriert: 2. April 2004, 09:31
Wohnort: Altona, Digga!

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Robert » 27. Februar 2020, 19:49

Der Google Chrome Browser auf dem Handy übersetzt das ziemlich gut!
Bild

Benutzeravatar
Michael R/T
slant-six
Beiträge: 230
Registriert: 24. April 2005, 16:54
Wohnort: Hüttenberg

Re: Alte Mopar (UScar) Bilder

Beitrag von Michael R/T » 27. Februar 2020, 19:57

Bonzen fuhren auch im kommunistischen Russland gerne westliche Autos. Und das beginnend bei Lenin, der es liebte sich im offenen Rolls Royce des ermordeten Zaren durch Moskau chauffieren zu lassen, während sein Volk hungerte.
Gruß Michael

Antworten