Cash für Chrom

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Benutzeravatar
gsx-rmeister
440 Magnum
Beiträge: 2918
Registriert: 24. November 2015, 22:18
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Cash für Chrom

Beitrag von gsx-rmeister » 16. Januar 2020, 10:16

mohni hat geschrieben:
15. Januar 2020, 20:58
Stand mal mit ner kardanwelle vom w200 vor ihm. Fragte ich wie teuer, sagte er 400€.
Sagte ich, is das nich bissl viel?!
Er: verpiss dich wenn dir was nich passt.

Haste gekauft oder Dich verpisst?
Gruß Marco
62er Dodge Dart 440 Wagon
57er Ford Fairlane 500 Club Victoria (One owner car bis 2017!)
72er Ford F250 (One owner car bis 2019!) Daily!
2013 Harley Davidson Slim
Zu sehen auf http://www.mmperformance.de

Benutzeravatar
mohni
nennt mich "BigCock"!
Beiträge: 2171
Registriert: 27. Oktober 2013, 17:55
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Cash für Chrom

Beitrag von mohni » 16. Januar 2020, 11:00

:lol:
Beides...
Wir haben schnell zueinander gefunden.hab an dem tag mehrere Sachen mitgenommen und faire Preise bekommen.
Heute mach ich auch noch gelegentlich Deals dort.
Guter Geschäftsmann, wenn auch viel beschäftigt.

Kann nix negatives sagen
Gruß Mario

www.steelmotors.de

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 4083
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

Re: Cash für Chrom

Beitrag von THREE HUNDRED » 16. Januar 2020, 11:09

Den Morlock find ich auch cool! Der weis schon was er tut. Der is wenigstens echt.
Zuletzt geändert von THREE HUNDRED am 17. Januar 2020, 18:07, insgesamt 1-mal geändert.
Dummheit macht auch vor Intelligenz nicht halt!

Bild

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 11362
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Plumcrazy » 16. Januar 2020, 12:22

THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 11:09
Den Morlock find ich auch cool! Der weis schon was er tut. Der is wenigstens echt.

Bei dem aus HH frage ich mich wenn man so aussieht, warum man sich dann noch im Fernsehen zeigt... :nixweiss:
publicity.
Bringt immer noch ein paar neue Kunden.
Vollkommen unabhängig davon ob das Geschehen "amateurhaft" wirkt oder ist.

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Robert
440 Magnum
Beiträge: 2951
Registriert: 2. April 2004, 09:31
Wohnort: Altona, Digga!

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Robert » 16. Januar 2020, 14:06

Absolut. Route 66 war schon immer eine Apotheke, aber auch dafür gibt es das Klientel, dem Image wichtiger als Kohle ist.
Bild

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 4083
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

Re: Cash für Chrom

Beitrag von THREE HUNDRED » 16. Januar 2020, 14:07

Plumcrazy hat geschrieben:
16. Januar 2020, 12:22
THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 11:09
Den Morlock find ich auch cool! Der weis schon was er tut. Der is wenigstens echt.

Bei dem aus HH frage ich mich wenn man so aussieht, warum man sich dann noch im Fernsehen zeigt... :nixweiss:
publicity.
Bringt immer noch ein paar neue Kunden.
Vollkommen unabhängig davon ob das Geschehen "amateurhaft" wirkt oder ist.

Gruß

Carsten
Is ja wurscht
Zuletzt geändert von THREE HUNDRED am 17. Januar 2020, 01:23, insgesamt 1-mal geändert.
Dummheit macht auch vor Intelligenz nicht halt!

Bild

Benutzeravatar
gsx-rmeister
440 Magnum
Beiträge: 2918
Registriert: 24. November 2015, 22:18
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Cash für Chrom

Beitrag von gsx-rmeister » 16. Januar 2020, 14:12

THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 14:07
Ich meinte wegen dem optisch "suboptimalen" Eindruck dieses Herrn....

Warum?

Bild
Gruß Marco
62er Dodge Dart 440 Wagon
57er Ford Fairlane 500 Club Victoria (One owner car bis 2017!)
72er Ford F250 (One owner car bis 2019!) Daily!
2013 Harley Davidson Slim
Zu sehen auf http://www.mmperformance.de

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 11362
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Plumcrazy » 16. Januar 2020, 14:28

THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 14:07
Plumcrazy hat geschrieben:
16. Januar 2020, 12:22
THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 11:09
Den Morlock find ich auch cool! Der weis schon was er tut. Der is wenigstens echt.

Bei dem aus HH frage ich mich wenn man so aussieht, warum man sich dann noch im Fernsehen zeigt... :nixweiss:
publicity.
Bringt immer noch ein paar neue Kunden.
Vollkommen unabhängig davon ob das Geschehen "amateurhaft" wirkt oder ist.

Gruß

Carsten
Ich meinte wegen dem optisch "suboptimalen" Eindruck dieses Herrn....
Johnny das liegt immer im Blickwinkel des Betrachters.

Du hast recht das der erste optische Eindruck im (Unter-)Bewusstsein bei Menschen immer eine Rolle spielt und eine Einwertung über Sympathie und Fähigkeiten darstellt.

Die örtliche Harley-Szene findet Borrmann vielleicht gut, der Versicherungsvertreter in der Buntfaltenhose ist entsetzt.
Es gibt genug Menschen die auch uns beide abstrus finden würden :lol: :lol: :lol:

Aber am Ende ist es nur ein erster Eindruck und sag nichts über die Fähigkeiten aus.

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 4083
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

Re: Cash für Chrom

Beitrag von THREE HUNDRED » 16. Januar 2020, 14:42

...
Zuletzt geändert von THREE HUNDRED am 17. Januar 2020, 01:22, insgesamt 1-mal geändert.
Dummheit macht auch vor Intelligenz nicht halt!

Bild

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 11362
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Plumcrazy » 16. Januar 2020, 15:04

THREE HUNDRED hat geschrieben:
16. Januar 2020, 14:42
Nein, ich meinte nur das ich den persönlich unappetitlich finde. Musste umschalten.
Hat nix, gar nix mit seinen Fähigkeiten, oder Charakter zu tun. Rein subjektiver Eindruck.... kann ein cooler Tüp sein.
Ausserdem war ich grad am essen...

Vielleicht kann ich auch einfach keine superharten, supercoolen, zutätoowierten US Car Szene Heinis mehr sehen.
Wieseo der ganze Kirmes?
Mir auch wurscht, geht mich ja nix an...
ich kann nichts zu seinen Fähigkeiten nichts sagen.
Ausser das ich die im Fernsehen genannten Gründe weshalb er sich nach 10 Jahren aus den USA wieder zurück zog..........eher fadenscheinig fand.
Wenn ich böse bin würde ich Erfolglosigkeit einen möglichen Grund nennen.

Habe vor ein paar Jahren auch viele Geschichten gehört von Leuten die mit seiner Scouttätigkeit überhaupt nicht zufrieden waren.
Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 4083
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

Re: Cash für Chrom

Beitrag von THREE HUNDRED » 16. Januar 2020, 15:48

Vielleicht isser einfach nicht mein Tüp! :fag:

LOL
Dummheit macht auch vor Intelligenz nicht halt!

Bild

Benutzeravatar
mohni
nennt mich "BigCock"!
Beiträge: 2171
Registriert: 27. Oktober 2013, 17:55
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Cash für Chrom

Beitrag von mohni » 16. Januar 2020, 19:40

Liegt nich an dir. Auch ich halte ein Mindestmaß an Körperpflege bei meinem gegenüber für wichtig :lol:
Gruß Mario

www.steelmotors.de

69charger
318
Beiträge: 421
Registriert: 20. September 2019, 01:21

Re: Cash für Chrom

Beitrag von 69charger » 16. Januar 2020, 19:50

Der sah auch nicht immer so aus:
https://www.vox.de/videos/klaus-borrman ... 2def5.html

Keine Ahnung diese Tattoos passen irgendwie auch garnicht zu seinem doch eher "netten" Charakter.
Wobei das vermutlich alles bloß fasade ist.

Some bad life decisions...

Bild

...Just cant be undone. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Our drinks are $35, but we'll give you the ice for free!

carlito
400
Beiträge: 924
Registriert: 29. Juni 2014, 14:25

Re: Cash für Chrom

Beitrag von carlito » 17. Januar 2020, 11:15

Jage nicht was du nicht töten kannst!!!

Benutzeravatar
mohni
nennt mich "BigCock"!
Beiträge: 2171
Registriert: 27. Oktober 2013, 17:55
Wohnort: Eisenhüttenstadt

Re: Cash für Chrom

Beitrag von mohni » 17. Januar 2020, 12:15

Ein wunderschönes Stück Automobil :roll:
Gruß Mario

www.steelmotors.de

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1788
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Cash für Chrom

Beitrag von pistolgrippp » 17. Januar 2020, 14:07

zig Bilder von hinten und keins von vorn :gruebel:
wahrscheinlich auch wieder so ein Fabelwesen mit Fremdfront..
Bild

Benutzeravatar
Hal
440 Magnum
Beiträge: 1599
Registriert: 30. Mai 2008, 20:02
Wohnort: Aachen

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Hal » 17. Januar 2020, 16:18

Ori 318er... schwierig :gruebel:

Gruß Hal

Andersfahren
Trabbi
Beiträge: 88
Registriert: 15. März 2016, 10:17

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Andersfahren » 17. Januar 2020, 16:30

Radlauf und Seitenteil sehen sehr merkwürdig aus

Benutzeravatar
Manawhatu
Trabbi
Beiträge: 104
Registriert: 27. September 2019, 18:29
Wohnort: OWL

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Manawhatu » 17. Januar 2020, 17:32

Andersfahren hat geschrieben:
17. Januar 2020, 16:30
Radlauf und Seitenteil sehen sehr merkwürdig aus
Das finde ich auch....sieht sehr nach Spachtelbomber aus. Keine Fotos von der Front ? auch sehr ungeschickt. :gruebel:

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 11362
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Cash für Chrom

Beitrag von Plumcrazy » 17. Januar 2020, 17:39

die Seitenteile sind gewechselt.
Sieht nach alten Goodmark Seitenteilen der 70er/80er aus.
Haben nichts mit der originalen Seitenteil Form zu tun.

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Antworten