Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Antworten
Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1395
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von pistolgrippp » 13. Februar 2019, 15:07

Hier ein paar Bilder...war echt beeindruckend und auch luftabschnürend teilweise..hätte da am liebsten ne Woche gezeltet in dem Waldstück. Der 75 jährige Besitzer hat mir sehr viel Vertrauen geschenkt und mich dort aufs Gelände gelassen ohne dass er dabei war. Nach 3 Stunden "im Himmel" und 500 Fotos war ich überglücklich..und wollte am liebsten alles nach Deutschland rüberhexen. Eine Menge Darts, Valiants, Fullsizes, ab 71 B-Bodys, early B-Bodys und early Barracudas waren ebenfalls auf dem Gelände verwachsen ;)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Zuletzt geändert von pistolgrippp am 13. Februar 2019, 15:20, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
Rottenbuiltsheet
318
Beiträge: 385
Registriert: 24. Januar 2011, 22:13

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von Rottenbuiltsheet » 13. Februar 2019, 15:20

Vielen Dank für die Bilder :top: Sehr schön!
Gruß Micha


Schmeißt den Kaviar auf die Straße, auf das der Pöbel ausrutscht!

Benutzeravatar
RudiV8
383cui - endlich BB!
Beiträge: 736
Registriert: 23. September 2016, 15:28
Wohnort: Leipzig

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von RudiV8 » 13. Februar 2019, 17:33

Irre.💪🏻 War sicher ein kuhles Erlebnis.

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3866
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von Tic-Tac » 13. Februar 2019, 17:38

Puhhhh da würde ich gern Mal einen Tag mit Werkzeug Koffer drüber laufen.
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
altemöhre66
340
Beiträge: 517
Registriert: 16. Januar 2016, 13:31
Wohnort: Landsberg am Lech

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von altemöhre66 » 13. Februar 2019, 19:42

Sehr schön .Aber trotzdem schade drum! :top:
Gruß Frank

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 9853
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von Plumcrazy » 13. Februar 2019, 21:01

Vielen Dank für die Bilder
Top!

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
gsx-rmeister
440 Magnum
Beiträge: 2525
Registriert: 24. November 2015, 22:18
Wohnort: Weyhe
Kontaktdaten:

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von gsx-rmeister » 14. Februar 2019, 08:29

Irgendwie schon cool, aber ich verstehe die Einstellung vieler Amerikaner nicht. Lieber verrotten lassen als etwas zu verkaufen. :nixweiss:
Gruß Marco
62er Dodge Dart 440 Wagon
57er Ford Fairlane 500 Club Victoria (One owner car bis 2017!)
Zu sehen auf http://www.mmperformance.de

Benutzeravatar
Lonetom
440 Magnum
Beiträge: 2700
Registriert: 30. Juli 2006, 14:34
Wohnort: zwischen Bielefeld & Hannover
Kontaktdaten:

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von Lonetom » 14. Februar 2019, 09:08

Klasse Bilder !! Danke dafür !!

so long
TOM
Bild
my Mopars
1968 Dodge Coronet Super Bee
1968 Dodge Coronet 500
1969 Imperial LeBaron 2door HT
1972 Plymouth Satellite Custom Wagon
1973 Dodge Challenger
1975 Dodge B200 Tradesman Van

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1395
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von pistolgrippp » 14. Februar 2019, 09:39

Danke euch!
Der alte Herr ist seit eh und je Sammler und hortet auf dem Gelände.
Der Sohn meinte die Karren werden mit seinem Vater zusammen untergehen.
Es ist wirklich weniger Verkauf als Sammlung..nur in Einzelfällen...man sieht ja..teilweise dann doch etwas zerpflückt.
Selbst hält er auch ein paar wertstarke Mopars in Bewegung.
Die Wände in seinem Bretterverschlagbüro ein paar Meilen entfernt vom Waldstück, an seiner kleinen Werkstatt, waren zugepinnt mit alten und aktuellen Fotos seiner diversen Autos mit seiner holden jungen und später dann auch alten Dame davor. Also wie es im Buche steht..total niedlich. Ich wollte nur nicht so dreist sein und fragen, ob ich diese abfotografieren darf. Ich habe auch alles unberührt gelassen auf dem Gelände wie vorgefunden. Wollte das Vertrauen nicht missbrauchen, das er mir geschenkt hat :top: ...obwohl es bei so manchen Sachen natürlich schon so etwas gejuckt hat ..aber alles ist geblieben wo es hingehört...wär ja sonst auch Leichenfledderei ;)
Bild

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1395
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von pistolgrippp » 14. Februar 2019, 09:41

Bei Bedarf kann ich auch noch A-Bodys, C-Bodys, ab 71 B-Bodys und Early Bs hinterherschieben...
Bild

Benutzeravatar
marvin
440 Magnum
Beiträge: 2225
Registriert: 21. Mai 2011, 15:06

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von marvin » 14. Februar 2019, 10:02

Melde Bedarf an.... ;)
'Seems like back in '69 or '70 every small town had a 340 Dart or Duster that was just about the fastest street car around!'

1966 Plymouth Valiant 200 Station
1971 Plymouth Duster 340
1972 Dodge Demon 340
1981 Mercedes 230 CE

Benutzeravatar
KlapperKlaus
400
Beiträge: 905
Registriert: 18. April 2013, 15:01
Wohnort: Schlüchtern
Kontaktdaten:

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von KlapperKlaus » 14. Februar 2019, 10:20

Danke für die Bilder :top:

Moparfreak92
440
Beiträge: 1182
Registriert: 19. September 2009, 17:09
Wohnort: Kiel

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von Moparfreak92 » 14. Februar 2019, 11:23

Early B's bitte, Danke :mrgreen2000:
Grüße aus Kiel, Tim


1964 Plymouth Fury 383 CUI TF727
1963 Plymouth Savoy FOR SALE

Benutzeravatar
drrock
440 Magnum
Beiträge: 2985
Registriert: 11. Juni 2008, 08:46
Wohnort: Niederrhein

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von drrock » 14. Februar 2019, 15:30

ab 71 B-Bodys!

Bitte!
Was grenzt an Dummheit? Mexiko und Kanada!

Benutzeravatar
pistolgrippp
440 Magnum
Beiträge: 1395
Registriert: 17. September 2014, 13:40

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von pistolgrippp » 14. Februar 2019, 15:37

:grinsebacke: ..ok ich sehe schon..ich werde das vielseitige Moparherz höher schlagen lassen müssen..ich gebe mir Mühe!
Kommt heute noch oder spätestens morgen!
Bild

Benutzeravatar
BrotherB
340-6
Beiträge: 957
Registriert: 7. Oktober 2013, 12:13
Wohnort: Ortenaukreis

Re: Moparfriedhof USA Ostküste New England Oktober 2018

Beitrag von BrotherB » 15. Februar 2019, 11:48

Megageile Pics :gut:

Merci für's teilen!

Cheers

BB

Antworten