Und es hat Boooom gemacht!

erste Schritte für Neulinge im Board sowie aktuelle/wichtige Board-Infos
Benutzeravatar
muskote
426 HEMI
Beiträge: 5436
Registriert: 5. Dezember 2005, 19:48
Wohnort: DickesB

Re: Und es hat Boooom gemacht!

Beitrag von muskote » 20. Dezember 2018, 22:45

69 hat geschrieben:
20. Dezember 2018, 21:02
Ich hab doch keine Ahnung von dem Bord. Und meine Server mache ich alle selbst :mrgreen:

Kümmer' Dich doch endlich mal....

LOL
Kümmern ?
Mache ich bald, und zwar wieder um mich selbst... :lach:

Aber Du kannst ja mal Inhaber und / oder Admin anschreiben, ob Du das Board übernehmen kannst.

PLASTUS - Letzte Aktivität: 26.05.2016, 18:07
DUEPPY - Letzte Aktivität: 06.11.2018, 16:40

Es hätte wahrlich mehr Aufmerksamkeit verdient, wie ein echter Oldtimer eben. :naja:
Bild
1973 Dodge D100 Adventurer SE, 360, 727, 8 3/4, 3.23:1, 131" wb
1973 Dodge Dart Swinger, 318, 904, 7 1/4, 2.76:1
1975 Dodge Ramcharger SE, 360, 727, 8 1/4, 3.21:1

Benutzeravatar
less_identity
340
Beiträge: 586
Registriert: 21. März 2015, 08:49
Wohnort: 63785 bei Aschaffenburg

Re: Und es hat Boooom gemacht!

Beitrag von less_identity » 23. Januar 2019, 10:31

Hi Leute,

ich weiß nicht, wer sich grade hier um das Forum als Admin kümmert, aber das SSL-Zertifikat für die HTTPS-Verbindung ist abgelaufen.
Das müsste mal erneuert werden. Wer weiß, wer das macht, kann das ja mal bitte weiterleiten.

Grüße Timo
2l is a softdrink not an engine size

Benutzeravatar
muskote
426 HEMI
Beiträge: 5436
Registriert: 5. Dezember 2005, 19:48
Wohnort: DickesB

Re: Und es hat Boooom gemacht!

Beitrag von muskote » 23. Januar 2019, 10:45

Habe Dueppy angeschrieben.
Buschi und ich können da leider nix machen...
Bild
1973 Dodge D100 Adventurer SE, 360, 727, 8 3/4, 3.23:1, 131" wb
1973 Dodge Dart Swinger, 318, 904, 7 1/4, 2.76:1
1975 Dodge Ramcharger SE, 360, 727, 8 1/4, 3.21:1

Snake
440 Magnum
Beiträge: 1983
Registriert: 21. Juli 2005, 15:56
Wohnort: 58730 Fröndenberg

Re: Und es hat Boooom gemacht!

Beitrag von Snake » 23. Januar 2019, 10:52

Wenn ich das richtig im Kopf habe, ist für die Zertifikate nicht der Inhaber der Webseite zuständig, sondern der Provider, bei dem die Seite gehostet wird. Dueppy oder Plaste sollten daher nicht die Ansprechpartner sein.
Wobei ich schwer davon ausgehe, das nicht Irgendjemand "privat" diese Site hostet, das würde immerhin eine Standleitung bedeuten, und sowas kostet.
Ich denke, das sich das Problem in rel. kurzer Zeit erledigt haben dürfte.
Gruß Pit

Männer in Kleinwagen kann ich nicht ernstnehmen!

Antworten