Nitrolympx Hockenheim ´18

Racedates

Moderator: Robert

Ernie
Dreirad
Beiträge: 24
Registriert: 25. Juli 2018, 21:27

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Ernie » 9. August 2018, 21:02

Ich werde schon am Donnerstag anreisen. Mal schauen was mich da so erwartet.
Freue mich schon. :grinsebacke:
Greetz :top:
Ernie

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3369
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Tic-Tac » 18. August 2018, 22:43

Sind spontan auch noch hingedüst.
Hat wieder Spass gemacht,nun aber müde nach den knapp 20 Std Trip.
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 2102
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von apple » 19. August 2018, 19:44

Sind kurzentschlossen Freitag vor Ort gewesen.
Wir waren vorher noch nie da.
Freitag find ich gut. Ist einigermaßen entspannt, freie Platzwahl und nicht rappelvoll.
Die Zuschauermenge am Freitag ist aber das Maximale, was ich mehr geben würde.
Wenn es da Samstag/Sonntag richtig voll ist, brauch ich das nicht.
Vielleicht find ich ja nächstes Jahr freitags die richtige Ecke, gell Markus? :wink:
Grüsse
Andreas

Bild

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1944
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von 360duster » 20. August 2018, 10:55

So, auch wieder zurück in der Realität :-)

war ein wirklich cooles Event, 4 Tage auf dem Rennplatz in der Hitze haben aber auch ganz schön geschlaucht. Leider konnten wir nur stark eingeschränkt mitspielen, die EFI im Valiant hat für Trouble gesorgt und uns das Index-Fahren in der ProET fast unmöglich gemacht. Dazu kam noch dass zwei Quali-Läufe ausfielen (einmal kurzer Regenschauer, einmal wegen Zeitverzögerung auf der Strecke), konnten wenig ausprobieren.

Q1 war weit weg von meinem Index 11.33, irgendwas um 12.0. Q2 etwas besser, 11.8....Q3 wieder einen kleinen Schritt in die richtige Richtung mit 11.6., allerdings überhaupt nicht einzuschätzen wie das Auto auf welche Änderung reagiert - Korrektur des Index hätte genau so in die Hose gehen können.

Ursache war einerseits eine defekte Lambdasonde, das haben wir recht schnell in den Griff bekommen - Ersatz war im Gepäck......andererseits macht das Ding völlig unvermittelt trouble mit dem Drosselklappensensor. Ich habe den Eindruck, dass es sich da um EMV-Probleme in die Signalleitungen handelt, werde das demnächst mal intensiver verfolgen. Spontan kommen völlig unplausible Werte, z.b. negative Drosselklappenöffnungen, was dann die Software völlig aus dem Tritt bringt.

In der ersten Elimination hat´s mich dann auch erwischt, nach dem Burnout ging der Motor aus.....erneut gestartet, aber nur noch Fehlzündungen, also Abbruch. Auf dem Weg raus ist das blöde Ding dann wieder gelaufen. Wäre ein schönes Duell gewesen gegen den 64 Plymouth Sport Fury von Keith Herbert aus GB....so hatte er einen Bye Run und war automatisch weiter. Schöne Geste: nach dem Lauf kam er zu mir rüber und erkundigte sich danach ob was im Eimer ist, gemeinsam haben wir dann über die Elektronik geflucht ;-)

Fazit: in dem Umfeld als Teilnehmer ist das schon richtig gut, kann ich nur empfehlen. Wenn es zeitlich irgendwie einzurichten ist, werden wir nächstes Jahr wieder am Start sein. Einige von euch haben uns in den Pits besucht bzw. sind uns über den Weg gelaufen, neue Leute haben wir auch kennen gelernt....vielen Dank dafür!

Gruss Michel

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 2102
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von apple » 20. August 2018, 16:38

Michel,
Q2 hab ich als Video.
Wenn Du es haben magst, schickst mir Deine Handynummer, dann kriegste es per WhatsApp.
Grüsse
Andreas

Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3369
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Tic-Tac » 20. August 2018, 16:44

Michel WhatsApp? Bezweifel ich ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
c4fun21
Trabbi
Beiträge: 106
Registriert: 15. April 2012, 20:39
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von c4fun21 » 20. August 2018, 17:13

Tic-Tac hat geschrieben:Michel WhatsApp? Bezweifel ich ;)
LOL LOL LOL
Während andere noch über Spritverbrauch feilschen, reden wir über Hubraum

The A-Team Dragrace

Benutzeravatar
Jürgen
340-6
Beiträge: 953
Registriert: 4. Januar 2004, 10:13
Wohnort: 97782 Gräfendorf

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Jürgen » 20. August 2018, 17:33

apple hat geschrieben:Michel,
Q2 hab ich als Video.
Wenn Du es haben magst, schickst mir Deine Handynummer, dann kriegste es per WhatsApp.
Schick es bitte mir, ich lade das gerne hoch :top:
Nummer kommt per pn.

Danke Andreas
innovate never imitate

The A-Team Dragrace

11.987 sec. @ 184.28 km/h

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 2102
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von apple » 20. August 2018, 17:50

Aha, Michel ist also Komplettverweigerer :lol:
Respekt :top:
Jürgen: hast ne WhatsApp Nachricht :grin:
Grüsse
Andreas

Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3369
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Tic-Tac » 20. August 2018, 17:58

Hab aber ein Timeslip vom Michel ;)
39454092_10156575938056112_2977940382412701696_o.jpg
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
andy72
340-6
Beiträge: 1048
Registriert: 29. Dezember 2012, 15:10
Wohnort: Hessen

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von andy72 » 20. August 2018, 19:34

Tic-Tac hat geschrieben:Hab aber ein Timeslip vom Michel ;)
39454092_10156575938056112_2977940382412701696_o.jpg
War ein schöner Lauf.
Andy
'73 Duster 416 Stroker

coronetfreak
383cui - endlich BB!
Beiträge: 667
Registriert: 28. September 2005, 23:39
Wohnort: Südhessen

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von coronetfreak » 20. August 2018, 20:08

Hier sind noch ein paar Bilder vom Condor.
https://www.flickr.com/photos/133134573 ... 299508387/

Gruß Ralf

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1944
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von 360duster » 20. August 2018, 20:46

Tic-Tac hat geschrieben:Hab aber ein Timeslip vom Michel ;)
39454092_10156575938056112_2977940382412701696_o.jpg
Haha, der war gut ;-) Dafür bräucht´s mindestens 1.21 Gigawatt :mrgreen:

bzgl. Telefon: wir haben hier noch 3-stellige Telefonnummern, in Bad Sobernheim können wir die gern mal austauschen ;-)

Gruss Michel

Mitch
440 Magnum
Beiträge: 2037
Registriert: 28. August 2007, 17:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Mitch » 20. August 2018, 20:58

360duster hat geschrieben:
Tic-Tac hat geschrieben:Hab aber ein Timeslip vom Michel ;)
39454092_10156575938056112_2977940382412701696_o.jpg
Haha, der war gut ;-) Dafür bräucht´s mindestens 1.21 Gigawatt :mrgreen:

bzgl. Telefon: wir haben hier noch 3-stellige Telefonnummern, in Bad Sobernheim können wir die gern mal austauschen ;-)

Gruss Michel
Die Zeit von deinem Ersten lauf hab ich fotografisch festgehalten ;) Kommen demnächst die Bilders.

Apple war Freitag auch da, hmmm - bin allen irgendwie geschickt aus dem Weg gegangen! :sad: :lach:
Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3369
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Tic-Tac » 20. August 2018, 21:02

Schonmal auf den Gedanken gekommen das alle dir. ....... Na egal ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Mitch
440 Magnum
Beiträge: 2037
Registriert: 28. August 2007, 17:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Mitch » 21. August 2018, 05:19

Tic-Tac hat geschrieben:Schonmal auf den Gedanken gekommen das alle dir. ....... Na egal ;)
Komm du mir mal vor die Kamera Bübchen :happy:
Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3369
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Tic-Tac » 21. August 2018, 05:31

:mrgreen2000:
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9218
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Buschi » 21. August 2018, 11:17

apple hat geschrieben:Sind kurzentschlossen Freitag vor Ort gewesen.
Wir waren vorher noch nie da.
Freitag find ich gut. Ist einigermaßen entspannt, freie Platzwahl und nicht rappelvoll.
Die Zuschauermenge am Freitag ist aber das Maximale, was ich mehr geben würde.
Wenn es da Samstag/Sonntag richtig voll ist, brauch ich das nicht.
Vielleicht find ich ja nächstes Jahr freitags die richtige Ecke, gell Markus? :wink:
Me too! :) Freitag war super! und ja nur ein Tag schlaucht. 5 Uhr losgefahren und gegen 1 wieder heim. Aber ziemlich alle mir bekannten Teilnehmer gesprochen und Bier gabs auch. Top Tag. Evtl nächstes Jahr das ganze WE aber sicher nicht als Besucher dann... ;)

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1944
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von 360duster » 21. August 2018, 11:44

go for it Buschi, mehr Mopar Power muss an den Start ;-)

Gruss Michel

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9218
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Nitrolympx Hockenheim ´18

Beitrag von Buschi » 21. August 2018, 15:37

neeee :D so flott bin ich nicht. Aber als helferlein aktiv unterstützen gerne.

Antworten