Doppelzündung

Moderator: Robert

Antworten
sleeper
440 Magnum
Beiträge: 2066
Registriert: 18. August 2008, 20:14

Doppelzündung

Beitrag von sleeper » 19. Oktober 2019, 20:57

Servus, wollte mich mal über doppelzündung für bb erkundigen, ZB. Wo gibt's die, hat jemand Erfahrungen damit
Danke gruß sleeper

Benutzeravatar
Rosi
383cui - endlich BB!
Beiträge: 895
Registriert: 27. Oktober 2007, 13:09
Wohnort: Melle

Re: Doppelzündung

Beitrag von Rosi » 20. Oktober 2019, 16:38

Meinst Du mit zwei Verteiler und zwei Kerzen pro Zylinder?.. soweit ich weiß gibts das nur bei HEMIS..

Sowas hier..?

Bild
Bild

sleeper
440 Magnum
Beiträge: 2066
Registriert: 18. August 2008, 20:14

Re: Doppelzündung

Beitrag von sleeper » 23. Oktober 2019, 15:56

:lupe: ja für hemi, habe das aber schon kompakter gesehen

Gruß sleeper

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 10618
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Doppelzündung

Beitrag von Plumcrazy » 23. Oktober 2019, 17:17

ich habe Doppelkontakt im Hemi ab Werk.
Guido flucht immer, wenn er die Kontakte einstellen muss :mrgreen:

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

DennisDude
440-SixPack
Beiträge: 3184
Registriert: 1. Oktober 2004, 19:20
Wohnort: Hamburch

Re: Doppelzündung

Beitrag von DennisDude » 29. Oktober 2019, 13:12

zwei Zündkerzen oder zwei Züdfunken? Zwei Zündfunken schafft jede MSD und Pertronix.
Ansonsten gibt es meines wissens nur, dass man pro Zylinder eine ignition coil hat. Das gibt es auch beim Wedge.
Doppelzündkerze gibt es beim klassischen Wedge nicht. Wo sollte die Kerze auch hingebaut werden?
owner of one of two krawallbuden

sleeper
440 Magnum
Beiträge: 2066
Registriert: 18. August 2008, 20:14

Re: Doppelzündung

Beitrag von sleeper » 30. Oktober 2019, 09:09

:lupe: hemi 2 Zündkerzen,(zylinder Kopf zwei Bohrungen, eine davon noch blind) wurde mir momentan zugetragen, das man da nur 100stel rauskitzelt.
Das aber für ein spaßmobil nicht relevant ist,
Trotzdem danke.

Benutzeravatar
4stroker
440 Magnum
Beiträge: 2561
Registriert: 7. August 2014, 10:12
Wohnort: Berchtesgadener Land

Re: Doppelzündung

Beitrag von 4stroker » 30. Oktober 2019, 15:20

sleeper hat geschrieben:
30. Oktober 2019, 09:09
:lupe: hemi 2 Zündkerzen,(zylinder Kopf zwei Bohrungen, eine davon noch blind) wurde mir momentan zugetragen, das man da nur 100stel rauskitzelt.
Das aber für ein spaßmobil nicht relevant ist,
Trotzdem danke.
So ist es, ein bekannter hat sowas in seinen Hemi, macht im Aufbau und Betrieb extrem viel Aufwand....
Meiner Einschätzung nach nur was für Methanol oder Nitrocars wenn es um 1000stel auf dem Strip geht.

Grüße Chris
Bild
...............…....………..4StrokerPerformance@web.de …….……......…………

Antworten