Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Racedates

Moderator: Robert

Antworten
the32hotrod
340-6
Beiträge: 961
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von the32hotrod » 16. August 2020, 14:31

Diesmal ohne Streckenpräparation.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

the32hotrod
340-6
Beiträge: 961
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von the32hotrod » 18. August 2020, 16:44

Alle im Urlaub?
Oder irgendwer am Start?
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
Hal
440 Magnum
Beiträge: 1598
Registriert: 30. Mai 2008, 20:02
Wohnort: Aachen

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von Hal » 18. August 2020, 16:56

Ich werde es wohl am 5ten in Meinerzhagen probieren. Weiß jemand ob da auch die Zeit genommen wird oder ob es da "one on one" geht wie vor ein paar Jahren als ich das letzte Mal da war ?

Gruß Hal

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 7024
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von DieWilde13 » 18. August 2020, 18:57

Nä...diesmal nicht :nein:
Bild

Benutzeravatar
canopy
440 Magnum
Beiträge: 1788
Registriert: 29. September 2009, 17:06
Wohnort: Westpolen

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von canopy » 18. August 2020, 20:11

Kann man da heutzutage als Zuschauer einfach hinfahren oder muss man sich anmelden?
1972 D100 Adventurer SE, 400ci, 727, 8.75, 3.23:1, 131" wb

the32hotrod
340-6
Beiträge: 961
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von the32hotrod » 19. August 2020, 05:44

canopy hat geschrieben:
18. August 2020, 20:11
Kann man da heutzutage als Zuschauer einfach hinfahren oder muss man sich anmelden?
Es werden Besucher Tickets im Online Shop vom AMC Dessau angeboten. Wenn welche über bleiben, wird es vor Ort den Rest geben.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
Grabowski
Trabbi
Beiträge: 114
Registriert: 20. Juni 2011, 18:10

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von Grabowski » 29. August 2020, 04:46

Ich werde am Sonntag da sein.. :top:

the32hotrod
340-6
Beiträge: 961
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von the32hotrod » 7. September 2020, 09:17

Das war mal wieder eine top Veranstaltung.
Entgegen der Vorankündigung wurde die Strecke doch ein bisschen präpariert und hatte einen richtig guten Grip.

Ich hab 3x meine PB verbessern können, dank der Strecke und des top Rennwetters steht nun eine 13.695s als Bestzeit. Aufgrund des guten Grips hab das erste mal überhaupt eine 60ft. Zeit von unter 2sec geschafft, wenn auch nur knapp mit 1,999s.



Am 3. Oktober ist das nächste Event in Zerbst, dann hoffentlich mal wieder als richtiger Wettkampf.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 7024
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von DieWilde13 » 7. September 2020, 10:21

Hier auch nochmal Glückwunsch!!! Sehr geil! :cool:

Ich hoffe ich schaffe mein Vorhaben bis zum Okt!
Bild

Benutzeravatar
Hal
440 Magnum
Beiträge: 1598
Registriert: 30. Mai 2008, 20:02
Wohnort: Aachen

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von Hal » 7. September 2020, 11:37

Gratulation 32hotrod, Beharrlichkeit zahlt sich eben aus. :top:

Gruß Hal

ramiator
slant-six
Beiträge: 256
Registriert: 6. August 2005, 10:52

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von ramiator » 7. September 2020, 19:21

the32hotrod hat geschrieben:
7. September 2020, 09:17
Das war mal wieder eine top Veranstaltung.
Entgegen der Vorankündigung wurde die Strecke doch ein bisschen präpariert und hatte einen richtig guten Grip.

Ich hab 3x meine PB verbessern können, dank der Strecke und des top Rennwetters steht nun eine 13.695s als Bestzeit. Aufgrund des guten Grips hab das erste mal überhaupt eine 60ft. Zeit von unter 2sec geschafft, wenn auch nur knapp mit 1,999s.



Am 3. Oktober ist das nächste Event in Zerbst, dann hoffentlich mal wieder als richtiger Wettkampf.
Scheinbar kein richtiger Wettkampf am 3.10.

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 11352
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von Plumcrazy » 7. September 2020, 20:06

Glückwunsch zur Bestzeit
Schnelles Negerfloss :top:

Gruß

Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

the32hotrod
340-6
Beiträge: 961
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Zerbst 05.+06.09.2020 Test'n'tune

Beitrag von the32hotrod » 8. September 2020, 10:36

ramiator hat geschrieben:
7. September 2020, 19:21
the32hotrod hat geschrieben:
7. September 2020, 09:17
Das war mal wieder eine top Veranstaltung.
Entgegen der Vorankündigung wurde die Strecke doch ein bisschen präpariert und hatte einen richtig guten Grip.

Ich hab 3x meine PB verbessern können, dank der Strecke und des top Rennwetters steht nun eine 13.695s als Bestzeit. Aufgrund des guten Grips hab das erste mal überhaupt eine 60ft. Zeit von unter 2sec geschafft, wenn auch nur knapp mit 1,999s.



Am 3. Oktober ist das nächste Event in Zerbst, dann hoffentlich mal wieder als richtiger Wettkampf.
Scheinbar kein richtiger Wettkampf am 3.10.

Steht noch nicht fest, aber der Veranstalter geht im Moment davon aus das es bis dahin möglich ist.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Antworten