Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Racedates

Moderator: Robert

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3912
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Tic-Tac » 22. August 2019, 17:43

Jep ist bekannt, sollte aber nichts mit den Bauarbeiten zu tun haben. Es sei den sie fährt Bagger ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

the32hotrod
383cui - endlich BB!
Beiträge: 854
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von the32hotrod » 22. August 2019, 18:09

Tic-Tac hat geschrieben:
22. August 2019, 17:43
Jep ist bekannt, sollte aber nichts mit den Bauarbeiten zu tun haben. Es sei den sie fährt Bagger ;)
Könnte sie aber daran hindern, sich um einen Ersatzplatz oder ähnliches zu kümmern
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3912
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Tic-Tac » 22. August 2019, 18:20

Na sagen wirs Mal so die Informations Politik von Silke lässt sehr zu wünschen übrig.
Wir könnten dir da einige Sachen erzählen das würde aber hier zu weit führen ;)
Carsten durfte diese Erfahrung auch schon machen und einige andere auch.
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
elhomer
slant-six
Beiträge: 251
Registriert: 24. Dezember 2016, 13:47
Wohnort: Hennef

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von elhomer » 23. August 2019, 06:55

the32hotrod hat geschrieben:
22. August 2019, 16:32
Evtl. hängt das auch damit zusammen, das Silke Beer schon länger krank geschrieben ist.
Deshalb durfte hat sie auch nicht die Durchsagen für das Fahrerlager in Hockenheim gemacht.
moin, wenn die da nicht dabei war dann ist wirklich was los mit ihr,na dann hoffen wir mal das es nichts ernstes ist,leider lässt sie sich kaum helfen,aber ich kenne das nicht anders,und beim Nico dürfen offiziel nur zugelassene Fzg. fahren,der hat das problem mit der Lärmbegrenzung,habe keine antwort bisher ob ich mal starten darf in Brilon,gruss Klaus

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3912
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Tic-Tac » 23. August 2019, 09:15

Sie war da, Freitag kurz mit ihr gesprochen.
Brilon wäre halt eine alternative.
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
FUGGES
360
Beiträge: 626
Registriert: 2. März 2008, 15:08
Wohnort: Freistaat Baden

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von FUGGES » 23. August 2019, 13:25

Tic-Tac hat geschrieben:
23. August 2019, 09:15
...Brilon wäre halt eine alternative.
...net für mich, viele zu weit!

Benutzeravatar
Jürgen
340-6
Beiträge: 989
Registriert: 4. Januar 2004, 10:13
Wohnort: 97782 Gräfendorf

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Jürgen » 24. August 2019, 06:21

Um die Location Phoenix Dragway wäre es sehr schade aber wir sollten wirklich mal abwarten was dort noch passiert und wie sich 1on1 äussert.

Meine Alternative ist Zerbst. Ich war noch nicht dort, will mir die Strecke aber zumindest als Zuschauer in diesem Jahr ansehen.
innovate never imitate

The A-Team Dragrace

11.987 sec. @ 184.28 km/h

the32hotrod
383cui - endlich BB!
Beiträge: 854
Registriert: 30. September 2008, 15:33
Wohnort: SFA

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von the32hotrod » 24. August 2019, 13:05

Jürgen hat geschrieben:
24. August 2019, 06:21
Um die Location Phoenix Dragway wäre es sehr schade aber wir sollten wirklich mal abwarten was dort noch passiert und wie sich 1on1 äussert.

Meine Alternative ist Zerbst. Ich war noch nicht dort, will mir die Strecke aber zumindest als Zuschauer in diesem Jahr ansehen.
Kannst auch gleich mit Karre hin und Spaß haben.
Die Strecke wird von mal zu mal besser.
Support your local El Cheapo.

My Drinking-Team has a Race-Problem.

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3912
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Tic-Tac » 24. August 2019, 13:29

Wenn da nicht die 480 km wären ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
c4fun21
Trabbi
Beiträge: 126
Registriert: 15. April 2012, 20:39
Wohnort: bei Schweinfurt

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von c4fun21 » 24. August 2019, 13:41

Tic-Tac hat geschrieben:
24. August 2019, 13:29
Wenn da nicht die 480 km wären ;)
Wieso?
Wir fahren doch nur gut 400m 😂

Ich hab auch 350km und Jürgen müsste auch um die 400km haben.
Ja ist doof.

Grüsse
Chris
Während andere noch über Spritverbrauch feilschen, reden wir über Hubraum

The A-Team Dragrace

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3912
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von Tic-Tac » 24. August 2019, 14:15

Ihr trailert, das zählt nicht ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
FUGGES
360
Beiträge: 626
Registriert: 2. März 2008, 15:08
Wohnort: Freistaat Baden

Re: Bad Sobernheim / Phoenix Dragway 2019

Beitrag von FUGGES » 24. August 2019, 15:35

...von mir sinds 630km, viiiel, viel, viiiiel zu weit.
Die sollen gefälligst schauen dass der Phoenix Dragway funktionert, ist für alle das Best.
Ne richtige Alternative ist das alles für uns nicht.
Wir werden sehen!

Antworten