Race61 Finowfurt bei Berlin

Racedates

Moderator: Robert

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 7. Februar 2017, 16:44

Wenn würde ich dort an der Ampel treffen? Hoffe ich kann mich irgendwie ins Starterfeld mogeln...

Benutzeravatar
muskote
426 HEMI
Beiträge: 5282
Registriert: 5. Dezember 2005, 19:48
Wohnort: DickesB

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von muskote » 7. Februar 2017, 16:53

Ich denke mal der Axel aus Templin ist dort immer am Start.
Bedenke, dass dies ne Fun - Veranstaltung ist, also die verkniffenen Rennsportambitionen besser zu Hause lassen.
Seit dem die ehemalige Start- und Landebahn der Solartechnik zum Opfer gefallen ist, geht auch nur noch 1/8 Mile mit bedenklichem Auslauf.... Also vorher Bremsen checken... :mrgreen:
Bild
1973 Dodge D100 Adventurer SE, 360, 727, 8 3/4, 3.23:1, 131" wb
1973 Dodge Dart Swinger, 318, 904, 7 1/4, 2.76:1
1975 Dodge Ramcharger SE, 360, 727, 8 1/4, 3.21:1

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 7. Februar 2017, 17:13

Mopartechnisch habe ich ne Menge auf Youtube gesehen. Axel auch.. :)

Das ist ne Waschbetonpiste?

Verkniffene Rennsportambitionen? IIIICCCCCHHHH? ( ich lasse Helm und Jacke zuhause, ok? ) :lol: :lol:

Benutzeravatar
MauriceHB
383cui - endlich BB!
Beiträge: 800
Registriert: 18. August 2013, 19:48
Wohnort: Bremen

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von MauriceHB » 7. Februar 2017, 18:11

Das ist ne Waschbetonpiste?

Ja
willst du posen oder willst du bei den Earlys stehen ?

Benutzeravatar
marco k
340
Beiträge: 463
Registriert: 22. August 2010, 20:06
Wohnort: Berlin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von marco k » 7. Februar 2017, 22:10

Der Auslauf ist wirklich knapp bemessen.
Keine Ahnung wie schnell du bist und wie gut deine Bremsen sind, aber bei mir hat es bisher zum Glück immer gereicht.
Willst du zum opener, race61 oder zum closer?

Ist ne lustige Veranstaltung, aber man darf auch nicht zuviel erwarten ;)

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 8. Februar 2017, 12:24

marco k hat geschrieben:Der Auslauf ist wirklich knapp bemessen.
Keine Ahnung wie schnell du bist und wie gut deine Bremsen sind, aber bei mir hat es bisher zum Glück immer gereicht.
Willst du zum opener, race61 oder zum closer?

Ist ne lustige Veranstaltung, aber man darf auch nicht zuviel erwarten ;)
bis dato auf 1/8 meile 8,2sec@136km/h will dies jahr aber flotter sein da ich noch kürzer übersetze.... Das mit dem kurzen Auslauf ist aber bedenklich. Wie schnell sind denn die schnellen dort?

Ich komme zum Race61. Ich weiss dass das Kirmes ist. Aber einmal muss man es ja auch gesehen haben....
Wie sind denn die opener und closer? Und wann?

Benutzeravatar
marco k
340
Beiträge: 463
Registriert: 22. August 2010, 20:06
Wohnort: Berlin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von marco k » 9. Februar 2017, 20:48

Wenn ich mich richtig erinnere waren die schnellsten so 7,6 sek mit ca 160km/h . Es hatte aber kaum einer ne 60 feet unter 2 Sekunden.
Toll ist das du nach jedem lauf gleich deine gefahrene Zeit etc als SMS zugeschickt bekommst.
Wenn du ne 8.0 oder schneller bist dann biste schon verdammt weit vorne mit dabei.

Der opener ist wohl am 13. 14. Mai

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 10. Februar 2017, 12:01

ist ja bloss just for fun. Wird bestimmt witzig... ich muss ja auch wieder 500km zurück. nur schade das ich mich nicht ins race 71 mogeln kann da zwar im 71er Dress aber Bj72.... beste 60ft war 1.85 aber mit Slicks auf kleber allerdings bei moderater Drehzahl...

hemicharger472
slant-six
Beiträge: 232
Registriert: 4. August 2008, 21:56
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemicharger472 » 14. Februar 2017, 16:12

mit Kleber is in Finow nix, da musst vor allem aufpassen das du nicht auf ner Teerfuge stehst.. sonst is Ebbe mit traction.. :)
ich habe im Coronet ringsum Trommelbremsen, hatte 143km/h mit 8,3sec, wenn man ziemlich genau auf der Ziellinie anfängt zu bremsen dann kommt man mit meiner Fuhre hinten zum stehen, jedenfalls drei vier mal,
dann sind die Trommeln so heiß das man erstmal n bisschen warten muss.. aber no risk no fun, irgendwas is ja immer... :)
Der Cuda mit den Scheibenbremsen vorn ist da schon besser, da kann man ganz entspannt anhalten, man sollte sich in Finow nur angewöhnen gleich nach der Ziellinie mit dem Bremsen anzufangen.
Aber wie schon gesagt, es ist eine Spaßveranstaltung, das sollte man da nicht zu verbissen sehen.

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 14. Februar 2017, 17:18

solange mir das Bier nicht aus dem Getränkehalter pölscht ist alls ok LOL Aber du kennst das ja. Mit Einstellung Spassveranstalltung fängt es an aber wenn man so mit den anderen kopf an kopf liegt ..... :wink:

hemicharger472
slant-six
Beiträge: 232
Registriert: 4. August 2008, 21:56
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemicharger472 » 14. Februar 2017, 17:51

ich sage jedes mal das ich nur mal probieren will, das erste Rennen mach ich immer gegen den Polara, da ist es nicht so schlimm wenn ich verliere,
"nur mal zügig die Bahn runter fahren um zu gucken ob alles hält u. funktioniert..." endet immer in Vollgas bis zum letzten Meter... :-)

Benutzeravatar
hemipolara572
318
Beiträge: 354
Registriert: 9. Dezember 2010, 17:51
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemipolara572 » 14. Februar 2017, 18:49

LOL das hat noch nie geklappt.
"ja ok wir gucken erstmal wie es ist beim ersten lauf" ... :mrgreen2000: dann gehts volles Rohr bis ans Ende um dann festzustellen dass die Streckenverlängerung recht schmal ist :)
Aber mach dir keinen Kopf, am Ende Strecke lauert ein großer Erdwall auf dich :)

Macht auf jedenfall immer laune.
Wenn du in die recht schmal gehaltene muscle car Klasse beim Hauptrennen kommst, dann kannst auch schon am Samstag mit fahren.
Sonntag ist dann freies fahren ohne Klassen, ebenso wie an den Opener und Closerveranstaltungen.
-wir leben vom Pfand-

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 15. Februar 2017, 12:09

ich versuche den Jungs an der Anmeldung mal zu erklären das ich nen 71er habe ( ist ja auch optisch entsprechend ) mit Erstzulassung 72.

Ich hoffe die haben Verständnis und lassen mit sich reden. Das würde ja auch das Starterfeld beleben am Samstag

hemicharger472
slant-six
Beiträge: 232
Registriert: 4. August 2008, 21:56
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemicharger472 » 15. Februar 2017, 12:27

erstmal gucken wie schnell du bist dieses Jahr bist, wenn die Karre zu schnell ist dann petz ich ... :-) LOL

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 15. Februar 2017, 13:13

bin ja vorher in Hildesheim zum testen und habe in Drachten den ersten Wertungslauf. Ich verrate aber nur schlechte Ergebnisse LOL aber mach dir keinen Kopp, mit nem hakeligen Schaltgetriebe bin ich es gewohnt hinterherzufahren. :wink: erstrecht bei euren Motoren. Überhaupt habe ich fantastische Autos auf YouTube gesehen :hypno:

Benutzeravatar
hemipolara572
318
Beiträge: 354
Registriert: 9. Dezember 2010, 17:51
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemipolara572 » 15. Februar 2017, 19:20

Sag doch einfach das isn 71er. Das weiß doch da niemand. Und nachn fahrzeugschein fragt auch niemand :)
-wir leben vom Pfand-

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 16. Februar 2017, 13:19

hemipolara572 hat geschrieben:Sag doch einfach das isn 71er. Das weiß doch da niemand. Und nachn fahrzeugschein fragt auch niemand :)
und genauso habe ich mich gestern angemeldet... :)

Benutzeravatar
hemipolara572
318
Beiträge: 354
Registriert: 9. Dezember 2010, 17:51
Wohnort: Templin

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von hemipolara572 » 16. Februar 2017, 16:02

Buschi hat geschrieben:
hemipolara572 hat geschrieben:Sag doch einfach das isn 71er. Das weiß doch da niemand. Und nachn fahrzeugschein fragt auch niemand :)
und genauso habe ich mich gestern angemeldet... :)

da kann man sich anmelden?
wir kommen immer zu spät und irgendwie schaffen wa es meist doch noch mitzuspielen LOL
-wir leben vom Pfand-

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9217
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von Buschi » 16. Februar 2017, 17:20

hemipolara572 hat geschrieben:
Buschi hat geschrieben:
hemipolara572 hat geschrieben:Sag doch einfach das isn 71er. Das weiß doch da niemand. Und nachn fahrzeugschein fragt auch niemand :)
und genauso habe ich mich gestern angemeldet... :)

da kann man sich anmelden?
wir kommen immer zu spät und irgendwie schaffen wa es meist doch noch mitzuspielen LOL
naja, Anmeldeformular von der Homepage runtergeladen, ausgefüllt und per E-Mail an die Adresse geschickt. Wahrscheinlich ins nirvana... LOL

Benutzeravatar
muskote
426 HEMI
Beiträge: 5282
Registriert: 5. Dezember 2005, 19:48
Wohnort: DickesB

Re: Race61 Finowfurt bei Berlin

Beitrag von muskote » 16. Februar 2017, 17:28

Haste ooch schon´n Visum ? :mrgreen:
Bild
1973 Dodge D100 Adventurer SE, 360, 727, 8 3/4, 3.23:1, 131" wb
1973 Dodge Dart Swinger, 318, 904, 7 1/4, 2.76:1
1975 Dodge Ramcharger SE, 360, 727, 8 1/4, 3.21:1

Antworten