Race Masters Zerbst

Racedates

Moderator: Robert

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 10. September 2018, 11:32

Ja, blöd...
Bestimmt wegen Drachten. Da Drachten ja genau auf das WE gefallen ist.
Bild

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9207
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Buschi » 10. September 2018, 11:58

DieWilde13 hat geschrieben:Ja, blöd...
Bestimmt wegen Drachten. Da Drachten ja genau auf das WE gefallen ist.
dann komm(t) nach Drachten ;) bekommst die Räder da persönlich übergeben...

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 10. September 2018, 12:20

Ne, das ist zu weit!
Muss meine Kohle zusamenhalten.... :ja:
Bild

Benutzeravatar
Lonetom
440 Magnum
Beiträge: 2648
Registriert: 30. Juli 2006, 14:34
Wohnort: zwischen Bielefeld & Hannover
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Lonetom » 11. September 2018, 08:04

Lonetom hat geschrieben:
Rosi hat geschrieben:Am 22/23 September werde ich auch in Zerbst sein, ist fest eingeplant!..
Dito :supercool:

so long
TOM
Umdisponiert !! Bin mit Basti zusammen auf geklebter Strecke in Drachten :cool:

so long
TOM
Bild
my Mopars
1968 Dodge Coronet Super Bee
1968 Dodge Coronet 500
1969 Imperial LeBaron 2door HT
1972 Plymouth Satellite Custom Wagon
1973 Dodge Challenger
1975 Dodge B200 Tradesman Van

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9207
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Buschi » 12. September 2018, 16:15

sehn uns da dann, Tom. ( also der gezopfte Tom )

Benutzeravatar
Lonetom
440 Magnum
Beiträge: 2648
Registriert: 30. Juli 2006, 14:34
Wohnort: zwischen Bielefeld & Hannover
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Lonetom » 19. September 2018, 08:13

Buschi hat geschrieben:sehn uns da dann, Tom. ( also der gezopfte Tom )
Klar Buschi, wir sind ja nicht blind :mrgreen:
Bild
my Mopars
1968 Dodge Coronet Super Bee
1968 Dodge Coronet 500
1969 Imperial LeBaron 2door HT
1972 Plymouth Satellite Custom Wagon
1973 Dodge Challenger
1975 Dodge B200 Tradesman Van

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 20. Oktober 2018, 12:45

Ich werde nächsten samstag, 27.10. Wieder in zerbst sein.
Noch jemand da?
Wetter scheint vorerst trocken!
Bild

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 25. Oktober 2018, 09:20

Schön kühl und trocken!
Bild

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9207
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Buschi » 25. Oktober 2018, 11:10

viel Glück, lass alles heile... und neue PB bitte

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1935
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von 360duster » 25. Oktober 2018, 19:27

wünsch dir viel spaß dort...hau rein!

Gruss Michel

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 29. Oktober 2018, 09:57

Kurzes Fazit

Es war ein geiles Wochenende.
Es war ein bisschen kalt, aber dafür komplett tropfenfrei!

Es gab neue PB´s und alles ist heile geblieben!
Meine neue PB ist nun 13,22
Und beim Basti gabs auch ne neue von 14,65!

Und völlig unerwartet dürfen wir uns nun offiziell Landes- und Vize Landesmeister schimpfen!
Quasi ein Chrysler Doppelsieg!

Es wäre cool wenn mal mehr Amis dort aufschlagen! :top:
Bild

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1935
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von 360duster » 29. Oktober 2018, 10:04

Moin Tom,

Glückwunsch auch hier, coole Sache!

Basti hast du glaub ich um mehrere Sekunden beschissen ;-) Aber wenn das ´ne 10.65 mit fragwürdiger Traktion sein sollte, dann wäre das der Hammer!

Gruss Michel

Mitch
440 Magnum
Beiträge: 2030
Registriert: 28. August 2007, 17:28
Wohnort: Stuttgart
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Mitch » 29. Oktober 2018, 10:06

DieWilde13 hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 09:57
Kurzes Fazit

Es war ein geiles Wochenende.
Es war ein bisschen kalt, aber dafür komplett tropfenfrei!

Es gab neue PB´s und alles ist heile geblieben!
Meine neue PB ist nun 13,22
Und beim Basti gabs auch ne neue von 14,65!

Und völlig unerwartet dürfen wir uns nun offiziell Landes- und Vize Landesmeister schimpfen!
Quasi ein Chrysler Doppelsieg!

Es wäre cool wenn mal mehr Amis dort aufschlagen! :top:
Meister Racer :happy: Gratuliere zu den Zeiten! Schade das es irgendwie nicht zu fruchten scheint obwohl es doch so entspannt dort ist!
Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440-SixPack
Beiträge: 3335
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Tic-Tac » 29. Oktober 2018, 10:07

Wenn's nicht so weit weg wäre.
500 km einfache Strecke 8-)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6136
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von DieWilde13 » 29. Oktober 2018, 10:09

360duster hat geschrieben:
29. Oktober 2018, 10:04
Moin Tom,

Glückwunsch auch hier, coole Sache!

Basti hast du glaub ich um mehrere Sekunden beschissen ;-) Aber wenn das ´ne 10.65 mit fragwürdiger Traktion sein sollte, dann wäre das der Hammer!

Gruss Michel
Ich meinte unseren Basti und nicht den Rosi! :cool:
63 Polara mit 3-Gang Schalter 383ci!
Bild

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1935
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von 360duster » 29. Oktober 2018, 10:49

ups, mein Fehler ;-)

"Euren" Basti kenn ich nicht, aber trotzdem gut gemacht!

Gruss Michel

Benutzeravatar
bazinator
318
Beiträge: 363
Registriert: 19. August 2007, 19:22
Wohnort: GF

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von bazinator » 1. November 2018, 10:49

Also 10er-Zeiten wird der Polara wohl nur im freien Fall erreichen! :grin: Hat Spaß gemacht das WE - zwar arschkalt und die Nacht unbequem, aber das Ergebnis top. Wäre cool, wenn nächstes Jahr noch weitere Kandidaten in den großen Klassen an den Start gingen!

Und nächstes Jahr schlage ich auf jeden Fall Toms 648 km/h, per Warp-Antrieb! :clowm:


Gruß,
Ba
Bild
Bild

Benutzeravatar
Torsten
426 Super Stock
Beiträge: 6346
Registriert: 2. Januar 2004, 13:44
Wohnort: Berlin

Re: Race Masters Zerbst

Beitrag von Torsten » 2. November 2018, 22:17

Zerbst ? 120 km von mir weg, is ja`n Witz .
Bin dabei .
Bild

Antworten