Die Suche ergab 119 Treffer

von Bruder K
8. Februar 2007, 14:33
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 291 - Robert
Antworten: 10
Zugriffe: 5818

Fahrer: Tim Flock
Auto: 55 Chrysler 300
Team und Besitzer: Carl Kiekhafer


Gruß
Jens
von Bruder K
8. Februar 2007, 13:27
Forum: MOPAR-Media
Thema: Fluchtpunkt Hamburg 1972
Antworten: 16
Zugriffe: 5247

Fett geil. Nie was von gehört, von dem Film.
Kann man diese Youtubes nicht auch irgendwie abspeichern???
von Bruder K
7. Februar 2007, 12:44
Forum: MOPAR-Media
Thema: Geile Mopar-Pics
Antworten: 3346
Zugriffe: 896030

Sieht für mich auch so aus, als ob die 71er Biene die vom Popp ist. Schön, mal wieder was von dem Wagen zu sehen. Ist der Besitzer hier im Forum? Gibt's sonst irgendein Lebenszeichen?

Gruß
Jens

(Der mit der anderen 71er Biene in D :grin: )
von Bruder K
7. Februar 2007, 12:36
Forum: MOPAR-Media
Thema: RR als hässliches Entlein...
Antworten: 21
Zugriffe: 5301

Der Karren war halt ein Gefangener seiner Zeit. Gemessen an dem, was es sonst 1978 in the US gab, ist das zumindest nicht das Hässlichste auf Rädern. Aber schön find ich ihn deswegen trotzdem nicht :wink:

Jens
von Bruder K
7. Februar 2007, 12:30
Forum: MOPAR-Media
Thema: paar alte Drag Racing Bilder
Antworten: 17
Zugriffe: 5227

paar alte Drag Racing Bilder

Ich hoffe, wir hatten die noch nicht. Ich kannte die Seite jedenfalls nicht. Dauert nen Augenblick, bis man da durch ist...

http://public.fotki.com/Fastplasticbldr ... ated_high/


Gruß
Jens
von Bruder K
14. September 2006, 11:52
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 270 / mr.charger
Antworten: 11
Zugriffe: 5383

Wie is nu?
von Bruder K
12. Mai 2006, 12:03
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 247 / DennisDude
Antworten: 17
Zugriffe: 8214

Carsten hat den Bausatz bestimmt auch mindestens dreimal. Einmal ungebaut, einmal ranzig von nem Kid gebaut (mit Ori-Staub aus den 60s) und einen, weil es ihn grad billig im Ausverkauf gab. Heißt aber nicht, dass er deswegen das Teil erkannt hätte. Wohl zu technisch... :wink: Grüütz Jens (ich habe d...
von Bruder K
19. April 2006, 17:48
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr.244 / SPS
Antworten: 12
Zugriffe: 5912

Was'n los hier? Rubrik eingestellt??? :grin:
von Bruder K
20. Februar 2006, 10:41
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 230 / Michael
Antworten: 17
Zugriffe: 7532

Ich würd mal auf nen Australier tippen. Bis auf das Dach sieht er aus wie ein australischer Valiant Charger aus den 70s. Schicke Dinger, wie ich finde.

Gruß
Jens
von Bruder K
14. Februar 2006, 13:16
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 228 / ceebuddy
Antworten: 19
Zugriffe: 7361

Interessantes Thema!
Carsten, glaubst du dann, dass es ab 72 noch einen anderen blau-Ton gab? Ab 72 waren selbst HP-Motoren blau, und zwar ungefähr königsblau.
BTW, hast du jemals einen blauen Motor gehabt? :grin: Fährst doch fast nur HP-Motoren. Also entweder türkis oder orange...

Jens
von Bruder K
9. Februar 2006, 13:14
Forum: MOPAR-Media
Thema: Schöne alte Bilder vom Dragracing in Deutschland
Antworten: 22
Zugriffe: 7935

Coool! Der 71er Charger mit der offenen Air Grabber-Klappe auf Bild hara87nb könnte der Hemi R/T sein. Der gehörte einem Soldaten. Gab's mal nen Bericht vor x Jahren inner Mopar Muscle. Der Typ hat den hier in den early 70s geraced.

Gruß
Jens
von Bruder K
10. Juni 2005, 11:23
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 167 / Michael
Antworten: 19
Zugriffe: 7039

Der Wagen auf den letzten beiden Bildern ist ein AMC Matador oder sowas. Gab's auch als Bullenschleudern.
Also angeheiratete Mopar-Verwandschaft, sozusagen.

Jens
von Bruder K
6. Juni 2005, 10:05
Forum: Mopar-Quiz
Thema: 164 / Detlef
Antworten: 43
Zugriffe: 13008

Ich hab nur nen Rechtschreibfehler bemerkt. Und old Detlef meinte den Fehler ja eh nicht. Also fühl ich mich nicht angesprochen, außerdem fällt mir grad kein Rätsel ein :grin:
Der gute Detlef wird so schnell nix mehr merken, hat sich zum US-Urlaub ab 1.6. abgemeldet.

Gruß
Jens
von Bruder K
26. Mai 2005, 08:42
Forum: Mopar-Quiz
Thema: 164 / Detlef
Antworten: 43
Zugriffe: 13008

Orginal wird Original geschrieben. Aber das nur am Rande... :grin:


Jens
von Bruder K
25. Mai 2005, 11:17
Forum: Mopar-Quiz
Thema: 163/winni
Antworten: 23
Zugriffe: 8893

Hmmm, wenn die Liste in dem Link sich schon auf US-ausgelieferte Fahrzeuge bezieht, dann sollte das auch bei den 70er Coronet R/T Cabrios berücksichtigt werden. Wie Carsten sagte, gab es drei. Der Sublime-farbene war ein Schweizer. Der Braunmetallic-farbene aus dem Chandler-Buch ist ein Kanadier, un...
von Bruder K
18. Mai 2005, 10:12
Forum: Mopar-Quiz
Thema: 161/Torsten
Antworten: 16
Zugriffe: 5586

Ist das die kleine Kampfsau von Thomas? Valiant 2door Sedan mit häßlichen Auspuffendrohren (DTM-like), aber sauschnell. Baujahr 70 oder 71.

Gruß
Jens
von Bruder K
1. Februar 2005, 15:45
Forum: MOPAR-Media
Thema: 1970 Chicago Motorshow
Antworten: 64
Zugriffe: 21082

Neenee, das ist ein Plymouth b-body Hardtop, Satellite, RR oder GTX. Da steht ein Schild vor, deswegen sieht es so komisch aus. Ich meine, ich hab in einem Buch noch ne andere Ansicht von den Autos. Muß mal buddeln. Aber hier posten is eh Essich, weil ich keinen Scanner (mehr) hab.

Gruß
Jens
von Bruder K
19. Januar 2005, 12:40
Forum: MOPAR-Media
Thema: 1970 Chicago Motorshow
Antworten: 64
Zugriffe: 21082

Auf dem dritten Bild, das Challenger Cabrio.... hab mal gelesen, dass das der erste Challenger (oder Mopar überhaupt) in Panther Pink war. Wenn ich mich recht erinnere, war das ein 440-6. Wie man sieht, auch mit pinken Streifen! Nicht unbedingt schön, aber ultraselten und ein echtes Stück Geschichte...
von Bruder K
20. September 2004, 13:14
Forum: Mopar-Quiz
Thema: Nr. 102 / D-Fens
Antworten: 30
Zugriffe: 11030

Tach auch, ich will da auch mal meinen Senf zugeben. Carsten sagt ja, das Foto hat was "Gestelltes" an sich. Soweit ich weiß, waren Radkappen grundsätzlich beim Verlassen des Werkes nicht montiert. Die wurden dann erst beim Händler draufgesteckt. Gleiches galt für ein paar andere Teile, die dem soge...