Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

Moderator: Robert

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#1 Beitragvon lilredridinghood » 14. Dezember 2016, 00:01

wie der Titel schon sagt...

geht um den Batteriekasten im Kofferaum und was Ihr da so verbaut habt .... irgendwie sind die ganzen Boxen ganz schöne Trümmer und der Kofferraum vom Fish ist ja nun eher zierlich, daher die Frage
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
360duster
440 Magnum
Beiträge: 1751
Registriert: 4. Mai 2004, 19:46
Wohnort: 97783 Weyersfeld

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#2 Beitragvon 360duster » 14. Dezember 2016, 07:43

ich hab das Teil verbaut:

https://www.summitracing.com/int/parts/ ... /overview/

zwar nicht perfekt verarbeitet nach unseren Maßstäben, ist aber robust, erfüllt seinen Zweck und eine vernünftige Batterie passt auch rein. Die Box wird mitsamt der Batterie mit Gewindestangen durch den Fz.-Boden fixiert.

Gruss Michel

Svensson
440 Magnum
Beiträge: 3073
Alter: 17
Registriert: 10. Mai 2007, 20:01
Wohnort: Ja

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#3 Beitragvon Svensson » 14. Dezember 2016, 07:51

www.awn.de
Batteriekasten
€ 15,99
Bild
Senior member of the32hotrod's drinking team

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#4 Beitragvon lilredridinghood » 14. Dezember 2016, 09:56

Svensson hat geschrieben:http://www.awn.de
Batteriekasten
€ 15,99


so n Ding hatte ich bis gestern abend.... wollte die Box von der Höhe her einkürzen... weil das Teil so verdammt hoch ist mit Deckel... Ende vom Lied: Deckel passt nicht mehr und wackelt nur noch rum.. also erstmal Mist :naja:
Zuletzt geändert von lilredridinghood am 14. Dezember 2016, 12:23, insgesamt 1-mal geändert.
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 8819
Alter: 49
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#5 Beitragvon Buschi » 14. Dezember 2016, 11:39

gelbatze oder Eigenbau aus VA

Benutzeravatar
hemipolara572
318
Beiträge: 343
Alter: 30
Registriert: 9. Dezember 2010, 17:51
Wohnort: Templin

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#6 Beitragvon hemipolara572 » 3. Januar 2017, 21:05

Moin,
ich habs so wie Svenson gemacht, bei ebay eine zu meiner Batterie passende Box aus dem Bootszubehör besorgt.Waren auch so ca. 20 €.
In Deckel und Unterteil Löcher gebohrt und dann mit solchen "Umklappstiften" (meist in der Landwirtschaft zu finden) den Deckel vor dem runterfallen gesichert.
Aber im Fall der Fälle bekommt man den Deckel trotzdem schnell runter.
bspw. Starthile geben 1 Paarung vor der Ampel :cyclops:
-wir leben vom Pfand-

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#7 Beitragvon lilredridinghood » 3. Januar 2017, 22:21

Habe festgestellt das sich das mit dem Kasten und Deckel aufgrund des sehr flach zu laufenden Barracuda Kofferraumes (early) nicht wirklich gut lösen lässt. Bin daher jetzt auf ne Auslauf- und Ausgasungssichere Batterie-Variante umgestiegen.

aber bitte gerne hier die Erfahrungen/Idee/Umsetzungen weiter posten...
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

prasi
Kettcar
Beiträge: 46
Registriert: 23. März 2011, 16:40

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#8 Beitragvon prasi » 4. Januar 2017, 14:06

Hi, ich hab den Batteriehalter aus dem Motorraum einfach im Kofferaum verschraubt. Hält einwandfrei. Kann gerne n Foto posten wenn es hilft
Kraft durch V8

Svensson
440 Magnum
Beiträge: 3073
Alter: 17
Registriert: 10. Mai 2007, 20:01
Wohnort: Ja

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#9 Beitragvon Svensson » 4. Januar 2017, 14:44

Nö. Ist mit ner handelsüblichen Säurebatterie nicht gestattet beim Race.
Bild
Senior member of the32hotrod's drinking team

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#10 Beitragvon lilredridinghood » 4. Januar 2017, 15:26

Svensson hat geschrieben:Nö. Ist mit ner handelsüblichen Säurebatterie nicht gestattet beim Race.


selbst der "Boots-Batteriekasten" ist eigentlich nicht Regelkonform, wird aber zumeist geduldet - Säurebatterie = gleich geschlossenes Behältnis (auslaufsicher und säurefest) + Entlüftung ODER ein Schott zwischen Innenraum und Kofferraum also zur Rückbank und Hutablage alles verschlossen.
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Benutzeravatar
marco k
340
Beiträge: 440
Alter: 32
Registriert: 22. August 2010, 20:06
Wohnort: Berlin

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#11 Beitragvon marco k » 4. Januar 2017, 19:43

Ich habe dieses Kit verwendet:

https://www.summitracing.com/int/parts/ ... /overview/

Hat auch alles gut in den Kofferraum gepasst bei meinem Runner, leider war das +Kabel ca. 20cm zu kurz :( daher durfte ich nochmal bestellen....
Die Batterie Box ist nicht schön, aber sie tut was sie soll und es ist alles nötige im Set enthalten.

Benutzeravatar
o.dima
Trabbi
Beiträge: 138
Alter: 50
Registriert: 21. März 2012, 14:24
Wohnort: bremen

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#12 Beitragvon o.dima » 4. Januar 2017, 21:29

Hab so ein set hier noch stehen, wenn du da dran Interesse hast schicke mir eine PN :-)

http://www.ebay.com/itm/Complete-Alumin ... 1429564561

Benutzeravatar
Elwood Blues
Rollator
Beiträge: 13
Alter: 50
Registriert: 1. August 2014, 11:14

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#13 Beitragvon Elwood Blues » 4. Januar 2017, 21:46


Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#14 Beitragvon lilredridinghood » 4. Januar 2017, 22:32

o.dima hat geschrieben:Hab so ein set hier noch stehen, wenn du da dran Interesse hast schicke mir eine PN :-)

http://www.ebay.com/itm/Complete-Alumin ... 1429564561


danke für´s Angebot aber ich bin schon soweit jetzt bedient... :wink:
lilredridinghood hat geschrieben:Habe festgestellt das sich das mit dem Kasten und Deckel aufgrund des sehr flach zu laufenden Barracuda Kofferraumes (early) nicht wirklich gut lösen lässt. Bin daher jetzt auf ne Auslauf- und Ausgasungssichere Batterie-Variante umgestiegen.
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Turbotoni
360
Beiträge: 635
Registriert: 2. Februar 2007, 09:20

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#15 Beitragvon Turbotoni » 5. Januar 2017, 10:07

warum keine vernünftige Trockenbatterie einbauen ? Kann man in jeder Lage verbauen, wiegt weniger und so n ollen Kasten brauchts dann wahrscheinlich auch nicht.
"Uschi - Ich fahr hier für unsere Einbauküche und du machst son scheiß!"

Benutzeravatar
lilredridinghood
426 HEMI
Beiträge: 5609
Alter: 45
Registriert: 23. Oktober 2005, 18:35
Wohnort: früher middle of nowhere 86720, jetzt noch mehr nowhere > 37627

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#16 Beitragvon lilredridinghood » 5. Januar 2017, 10:46

Turbotoni hat geschrieben:warum keine vernünftige Trockenbatterie einbauen ? Kann man in jeder Lage verbauen, wiegt weniger und so n ollen Kasten brauchts dann wahrscheinlich auch nicht.


im Prinzip sind das ja dann sogesehen die "AGM" und/oder Spiral-Core Dinger (wie z.B. Optima)

btw. bei mir ist es jetzt eine Optima (da der Preis übers Web doch ganz verlockend war)

Leicht sind die aber nicht. Der Optima-Klotz wiegt 18 kg
ciao
Timo

Man spricht nicht über Benzinverbrauch - den hat man.....

CU in Hell

klick for burnout

Turbotoni
360
Beiträge: 635
Registriert: 2. Februar 2007, 09:20

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#17 Beitragvon Turbotoni » 5. Januar 2017, 12:24

Ich habe mit sehr leichten und verhältnismässig günstigen Trockenbatterien wirklich gute Erfahrungen im Motorsportbereich gemacht. Mehr dazu gern mal im persönlichen Gespräch, nicht hier im öffentlichen Raum.
"Uschi - Ich fahr hier für unsere Einbauküche und du machst son scheiß!"

customizeordie
Vierzylinder
Beiträge: 218
Registriert: 30. Dezember 2004, 22:02
Wohnort: bei stuggie

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#18 Beitragvon customizeordie » 2. September 2017, 22:04

Hi Timo,

die einzigen zwei Schrauben die ich durch die Karosse verbaut habe ist in Verbindung mit nem normalen Batterieblech (so ne Wanne halt). Red Gel Batterie dann mit Spanngurte gesichert. Kabelkit von Summit dann zum Starter. Ground an vorhandene Bohrung mit Karosse.

Greets aus Ulm,

Chris
Move Over Plymouth Approaching Rapidly.....

NASCoronet66
Rollator
Beiträge: 13
Registriert: 9. August 2016, 14:05

Re: Batteriekasten Kofferraum - was habt Ihr so verbaut ?

#19 Beitragvon NASCoronet66 » 26. Oktober 2017, 22:33

hab die hier von moroso.

https://www.summitracing.com/int/parts/ ... /overview/

kann nicht klagen. einfache montage und platz für eine 72Ah battery.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste