Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

Moderator: Robert

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Mr Shift
427 SOHC
Beiträge: 1786
Alter: 5
Registriert: 20. Juli 2011, 17:29
Wohnort: Gifhorn

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#21 Beitragvon Mr Shift » 20. April 2016, 18:35

mmmaaaxxx hat geschrieben:Habe mich ehrlich gesagt auch schon gefragt wie man mit 4-Speed anständig burnt (Wagen steht komplett im Reifennebel)
Hatte bisher immer Angst die Kupplung zu runieren wenn ich die knallen lass...evtl sollte ich auch mal im 2ten anfahren und dann bremsen...die 205er haben eh nie Traktion :grin:


LINE LOCK Max. :grin: :grin: :grin: :grin:
Do it right. ONCE!!

Bild

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 6062
Alter: 16
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#22 Beitragvon DieWilde13 » 20. April 2016, 19:41

Ach was line lock....Üben Üben Üben. Rechter fuss steht auf bremse und Gas :twisted:
Bild

Benutzeravatar
Buschi
last man standing
Beiträge: 9134
Alter: 50
Registriert: 21. November 2003, 22:44
Wohnort: Wilhelmshaven, nahe Ostfriesland
Kontaktdaten:

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#23 Beitragvon Buschi » 21. April 2016, 12:19

DieWilde13 hat geschrieben:Ach was line lock....Üben Üben Üben. Rechter fuss steht auf bremse und Gas :twisted:

beine über kreuz?

Benutzeravatar
Flip
400
Beiträge: 937
Registriert: 14. November 2012, 15:38
Wohnort: Berlin City East Side

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#24 Beitragvon Flip » 21. April 2016, 13:27

Habe immer noch nicht geübt :mrgreen2000: Bremse und Gas gleichzeitig ist aber auch geil. Muss ich machen :hypno:
Gruss Flip

Chris-Turbo
Dampfmaschine
Beiträge: 14537
Alter: 44
Registriert: 7. Februar 2008, 11:58
Wohnort: Landshut / Uelzen

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#25 Beitragvon Chris-Turbo » 21. April 2016, 23:37

Mr Shift hat geschrieben:
mmmaaaxxx hat geschrieben:Habe mich ehrlich gesagt auch schon gefragt wie man mit 4-Speed anständig burnt (Wagen steht komplett im Reifennebel)
Hatte bisher immer Angst die Kupplung zu runieren wenn ich die knallen lass...evtl sollte ich auch mal im 2ten anfahren und dann bremsen...die 205er haben eh nie Traktion :grin:

LINE LOCK Max. :grin: :grin: :grin: :grin:

Genau! :top: :mrgreen:
Beste Grüße, Chris

www.bdrc.de / www.p-s-r.com / FB: Christian Charger

Benutzeravatar
rusty
383cui - endlich BB!
Beiträge: 855
Registriert: 21. Mai 2007, 15:04
Wohnort: Stubben
Kontaktdaten:

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#26 Beitragvon rusty » 3. Mai 2016, 18:13

mmmaaaxxx hat geschrieben:Habe mich ehrlich gesagt auch schon gefragt wie man mit 4-Speed anständig burnt (Wagen steht komplett im Reifennebel)...bin ja nur Automatik gefahren bis jetzt und damit is es ja total easy und super zu kontrollieren mit Gas/Bremse.

Hatte bisher immer Angst die Kupplung zu runieren wenn ich die knallen lass...evtl sollte ich auch mal im 2ten anfahren und dann bremsen...die 205er haben eh nie Traktion :grin:


stattdessen grillst Du Deine hinteren Bremsen. :grin:
owner of the other of two krawallbuden
Bild

- Ziel ist es, möglichst laut von A nach A zu kommen -

- "Radio?!? Ich hab da vorne 8 kleine Freunde, die machen ganz ausgezeichnet Musik!!!" -

Benutzeravatar
marco k
340
Beiträge: 460
Alter: 32
Registriert: 22. August 2010, 20:06
Wohnort: Berlin

Re: Beste Wahl anfahren 383 - 4Speed sowie burnout für 1/4 Meile

#27 Beitragvon marco k » 10. Mai 2016, 19:56

Wie lief es denn nun für dich Flip?

Gruß Marco


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast