Ratty Muscle

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Jensenguy
440 Magnum
Beiträge: 1918
Registriert: 10. Februar 2005, 11:03
Wohnort: Capital City

Ratty Muscle

#1 Beitragvon Jensenguy » 19. Juli 2017, 09:28

Hatten wir das schon?



Ist vom teilweise etwas nervigen Gequatschte abgesehen ganz nett. Allerdings bin ich mir nicht ganz sicher, ob ich den Autos wirklich auf öffentlichen Straßen begegnen wollen würde. Vielleicht haben die da nicht so Verkehrsdichte.
"The only time you have too much fuel is when you're on fire."

Benutzeravatar
Flip
360
Beiträge: 652
Registriert: 14. November 2012, 15:38
Wohnort: Berlin City East Side

Re: Ratty Muscle

#2 Beitragvon Flip » 19. Juli 2017, 10:12

kenn ich noch nciht muss neu sein bei der Labertasche die durchs Land reist und fremde Autos fährt... :mrgreen2000:
Gruss Flip

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7015
Alter: 43
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#3 Beitragvon Modrunner » 19. Juli 2017, 10:47

Da gibts auf "MotorTrend on demand" bereits diverse Folgen.

Finde ich ziemlich Pseudo, mit einen "coolen, rattigen, patinierten, harten, authentischen Muscle Car namens AAR 'Cuda" durch die Gegend zu fahren, zu lobpreisen, um dann im Nebensatz zu erwähnen, dass es gar kein AAR 'Cuda ist. "House of Clones" fände ich da passender. Wird mir auch zu viel gelabert in dieser Sendung.

Ich bevorzuge da eher

Hot Rod Garage
Engine Masters
Roadkill

Da gibt's was zu lachen, und manchmal lernt man was.

Benutzeravatar
Drop.
383cui - endlich BB!
Beiträge: 712
Alter: 29
Registriert: 10. Oktober 2010, 12:35
Wohnort: Stade
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#4 Beitragvon Drop. » 19. Juli 2017, 11:14

Modrunner hat geschrieben:Da gibts auf "MotorTrend on demand" bereits diverse Folgen.

Finde ich ziemlich Pseudo, mit einen "coolen, rattigen, patinierten, harten, authentischen Muscle Car namens AAR 'Cuda" durch die Gegend zu fahren, zu lobpreisen, um dann im Nebensatz zu erwähnen, dass es gar kein AAR 'Cuda ist. "House of Clones" fände ich da passender. Wird mir auch zu viel gelabert in dieser Sendung.

Ich bevorzuge da eher

Hot Rod Garage
Engine Masters
Roadkill

Da gibt's was zu lachen, und manchmal lernt man was.


Vollkommen richtig! Jedoch finde ich die Mentalität die Austin (Owner) und sein Dunstkreis an den Tag legt sehr gut. Einfach mal die Autos fahren wie sie sind und sich nicht soviel Gedanken um den ganzen Show & Shine Wettbewerb machen, der grade in den USA noch mehr als hier bei uns ausgelebt wird.
Zum Auto an sich... Unabhänig davon ob sich ein "J" in der VIN befindet oder nicht hat es für mich Charakter. Der komplette Color Change + AAR Lettering kam bereits mitte der 80er drauf und wurde dann den Gezeiten überlassen. Angeranzte Original AAR-Haube und Decklid-Spoiler kaufte er in den letzten 2 Jahren nach. Finde ich alles authentischer als viele der Pseudo-Patina-Kisten.

Lange Rede kurzer Sinn... Ich würde auch gerne ein Auto in dem Zustand in Deutschland fahren, der TÜV lässt mich nur höchstwahrscheinlich nicht. :naja:
Gruß Daniel/Drop.

Bild
-> 1970 Rust Runner <-
-> 1970 Charger R/T, V-Code <-
-> 1970 Super Bee <-

Benutzeravatar
Jensenguy
440 Magnum
Beiträge: 1918
Registriert: 10. Februar 2005, 11:03
Wohnort: Capital City

Re: Ratty Muscle

#5 Beitragvon Jensenguy » 19. Juli 2017, 11:49

Bin nicht so ganz überzeugt, was die Technik betrifft. Zwischen Trailer Queen und übelstem Pfusch paßt ja schon noch was. Aufgeschraubte Reparaturbleche, really?
Das Gesabbel ist zum Teil wirklich nervig aber das kann auch der Show geschuldet sein und muß nicht gegen den Typ und seinen Anhang sprechen.

Roadkill langweilt mich ehrlich gesagt mittlerweile doch ziemlich. Okay manchmal blitzt dieser anarchische Spaß wieder durch aber irgendwie ist die Luft raus. Ist doch immer das gleiche Rezept: Schrottkarre, nicht passende Schrottersatzteile plus neues Aftermarket Gebimmel, Brechstange, Vorschlaghammer und zip ties, gepaart mit einer völlig willkürlichen Deadline und banter zwischen Freiberger und Finnigan.
Was mir wirklich fehlt ist ein irgendwie interessantes Ziel für die jeweiligen Projekte. Nicht immer nur eine Stunde fun im Gelände oder auf der Piste.
Das war, was Top Gear eine Zeitlang gut gemacht hat.

Mir ist schon klar, daß RK nichtmal ansatzweise dasselbe Budget hat aber der Trip nach Alaska war zum Beispiel sowas.
"The only time you have too much fuel is when you're on fire."

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7015
Alter: 43
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#6 Beitragvon Modrunner » 19. Juli 2017, 12:04

Jensenguy hat geschrieben:Was mir wirklich fehlt ist ein irgendwie interessantes Ziel für die jeweiligen Projekte. Nicht immer nur eine Stunde fun im Gelände oder auf der Piste.


Deshalb finde ich Hot Rod Garage ziemlich gut. Als ich nur die "freien" Folgen auf Youtube kannte, war ich noch nicht so überzeugt.
Mit der "Vollversion" ist es anders. Hier finde ich es gut, dass die Projekte tatsächlich immer weiterentwickelt werden, und man den "Werdegang" der Autos teilweise über mehrere Episoden verfolgen kann. Die versuchen zumindest halbwegs ernsthaft, die Autos auch zu "verbessern" und nicht alles nur zu Klump zu fahren.
Roadkill ist da echt etwas langweilig geworden, war aber auch schonmal wesentlich schlimmer (Tiefpunkt: Die Sache mit den Neuwagen).

Roadkill Extra finde ich ebenfalls ganz gut: Kurz und knackig. Oftmals (nicht immer) viele interessante Fakten - Schulfernsehen. Ich finde Steve Dulcich klasse.
Zuerst dacht ich: Was'n das fürn Zottel? Aber der ist für mich der Authentischste von allen: Eher ruhig, nicht Amerikanisch-Hysterisch unterwegs, und verfügt über nerdiges Fachwissen. Umgibt sich mit tonnenweise morschen Karren. Guter Mann. Nicht doof. Ich glaube mit dem würde ich am ehesten mal ein Bier trinken. Ein Spinner, aber wenigstens ein ECHTER.

Benutzeravatar
Jensenguy
440 Magnum
Beiträge: 1918
Registriert: 10. Februar 2005, 11:03
Wohnort: Capital City

Re: Ratty Muscle

#7 Beitragvon Jensenguy » 19. Juli 2017, 12:55

Hab mich bisher noch nicht zu einem Abo durchringen können aber an dem, was Du schreibst, ist schon was dran. Vor allem was Steve Dulcich betrifft :grin:
Engine Masters ist mir doch zuviel show um ernst genommen zu werden.
"The only time you have too much fuel is when you're on fire."

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 8131
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ratty Muscle

#8 Beitragvon Plumcrazy » 19. Juli 2017, 13:06

verwegener Vorschlag an die Kölner:

Hört doch mal auf komische Sendungen zu gucken und fahrt stattdessen mit Euren Mopars:
Erlebt Eure eigenen TV-Sendungen live:

Roadkill:
Wir verlassen die Kölner Stadtgrenze !
Gibt es dort befestigte Strassen ?

Engine Masters:
Kann ein Motor noch laufen, wenn er warm gefahren wurde ?

Hot Rod Garage:
Langsam geht mir der verbleite Sprit von 1995 im Tank aus.
Fährt mein Auto auch mit unverbleitem Sprit ?

Wilde Abenteuer und Automobile Aufregungen erwarten Euch, wenn Ihr Eure Boliden anschmeisst und fahrt.
Dann müsst Ihre keine Bartragenden Hipster mehr gucken.

Gruß
Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7015
Alter: 43
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#9 Beitragvon Modrunner » 19. Juli 2017, 13:24

Gähn. :lol:

Benutzeravatar
Jensenguy
440 Magnum
Beiträge: 1918
Registriert: 10. Februar 2005, 11:03
Wohnort: Capital City

Re: Ratty Muscle

#10 Beitragvon Jensenguy » 19. Juli 2017, 13:38

hehe :grin:
"The only time you have too much fuel is when you're on fire."

Benutzeravatar
Flip
360
Beiträge: 652
Registriert: 14. November 2012, 15:38
Wohnort: Berlin City East Side

Re: Ratty Muscle

#11 Beitragvon Flip » 19. Juli 2017, 14:05

Sehr geil :-D :-D :-D :-D :-D :-D
Plumcrazy hat geschrieben:verwegener Vorschlag an die Kölner:

Hört doch mal auf komische Sendungen zu gucken und fahrt stattdessen mit Euren Mopars:
Erlebt Eure eigenen TV-Sendungen live:

Roadkill:
Wir verlassen die Kölner Stadtgrenze !
Gibt es dort befestigte Strassen ?

Engine Masters:
Kann ein Motor noch laufen, wenn er warm gefahren wurde ?

Hot Rod Garage:
Langsam geht mir der verbleite Sprit von 1995 im Tank aus.
Fährt mein Auto auch mit unverbleitem Sprit ?

Wilde Abenteuer und Automobile Aufregungen erwarten Euch, wenn Ihr Eure Boliden anschmeisst und fahrt.
Dann müsst Ihre keine Bartragenden Hipster mehr gucken.

Gruß
Carsten
Gruss Flip

Benutzeravatar
Modrunner
Kölner
Beiträge: 7015
Alter: 43
Registriert: 27. Mai 2005, 08:28
Wohnort: Colonia Claudia Ara Agrippinensium
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#12 Beitragvon Modrunner » 19. Juli 2017, 14:19

Plumcrazy hat geschrieben:verwegener Vorschlag an die Kölner:

Hört doch mal auf komische Sendungen zu gucken und fahrt stattdessen mit Euren Mopars:
Erlebt Eure eigenen TV-Sendungen live:

Roadkill:
Wir verlassen die Kölner Stadtgrenze !
Gibt es dort befestigte Strassen ?

Engine Masters:
Kann ein Motor noch laufen, wenn er warm gefahren wurde ?

Hot Rod Garage:
Langsam geht mir der verbleite Sprit von 1995 im Tank aus.
Fährt mein Auto auch mit unverbleitem Sprit ?

Wilde Abenteuer und Automobile Aufregungen erwarten Euch, wenn Ihr Eure Boliden anschmeisst und fahrt.
Dann müsst Ihre keine Bartragenden Hipster mehr gucken.

Gruß
Carsten



Roadkill:
Autocross im Fullsize!
Kurvenräubern mit der "Woitenek Achse" - Buchsenlose Geschmeidigkeit.

Engine Masters:
Carsten beim Feinwuchten: Kann ein fehlender Kolbenring die Unwucht der verrosteten Kurbelwelle kompensieren?

Hot Rod Garage:
Verbasteln, Tuning, Sch... auf Fender Tag: Carsten wäscht ein Auto.

Benutzeravatar
DieWilde13
426 HEMI
Beiträge: 5492
Alter: 15
Registriert: 28. Juni 2004, 09:00
Wohnort: Gifhorn

Re: Ratty Muscle

#13 Beitragvon DieWilde13 » 19. Juli 2017, 15:40

Plumcrazy hat geschrieben:verwegener Vorschlag an die Kölner:

Hört doch mal auf komische Sendungen zu gucken und fahrt stattdessen mit Euren Mopars:
Erlebt Eure eigenen TV-Sendungen live:

Roadkill:
Wir verlassen die Kölner Stadtgrenze !
Gibt es dort befestigte Strassen ?

Engine Masters:
Kann ein Motor noch laufen, wenn er warm gefahren wurde ?

Hot Rod Garage:
Langsam geht mir der verbleite Sprit von 1995 im Tank aus.
Fährt mein Auto auch mit unverbleitem Sprit ?

Wilde Abenteuer und Automobile Aufregungen erwarten Euch, wenn Ihr Eure Boliden anschmeisst und fahrt.
Dann müsst Ihre keine Bartragenden Hipster mehr gucken.

Gruß
Carsten


:lol: :lol: :lol: :lol: :lol:
Bild

Plumcrazy
Lexikon
Beiträge: 8131
Registriert: 19. November 2003, 21:17
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ratty Muscle

#14 Beitragvon Plumcrazy » 19. Juli 2017, 16:10

Modrunner hat geschrieben:
Roadkill:
Autocross im Fullsize!
Kurvenräubern mit der "Woitenek Achse" - Buchsenlose Geschmeidigkeit.

Engine Masters:
Carsten beim Feinwuchten: Kann ein fehlender Kolbenring die Unwucht der verrosteten Kurbelwelle kompensieren?

Hot Rod Garage:
Verbasteln, Tuning, Sch... auf Fender Tag: Carsten wäscht ein Auto.


:lol: :lol:

Jawoll und ich habe schon vollkommen neue Dinge ausprobiert.
Faszinierende Dinge spielen sich ab.

Hot Rod Garage:
Vor dem BBTR Meeting anfang Juli habe ich meinen Sport Fury GT einfach so gewaschen. Und das obwohl er nur grob 23 Jahre rumstand.
Was da zum Vorschein kam war schon toll. Er ist rot! Das nächstemal nehme ich nicht nur Wasser, sondern packe auch noch Putzzeug in den Eimer !
Wer weiß welche Farbe er dann bekommt?

Engine masters:
Der 69er Super Bee 383 Motor klackerte, wir haben ihn von unten geöffnet, aber die Lager sehen gut aus. Nur die Kurbelwelle ist halb angerostet. Er stand über 20 Jahre unbewegt auf einem Schrottplatz. Auch die Laufbuchsen haben Gammel. Er ist von Innen verrostet. Das Klackern waren am Ende ein aufgerostete Kipphebel, welcher gegen den Ventildeckel tickert. Zitat Oli Zinn vom Moparshop: " Wenn ich es nicht besser wüsste würde ich sagen das es unmöglich ist das der Motor läuft. Der Motor wird innerhalb der nächsten 500 KM brachial auseinanderfliegen". Das war vor 12 Jahren und 15.000 Kilometern. Der Motor läuft immer noch, bekommt sogar eine Dauerdrehzahl von 4.000 RPM und denkt nicht im Traum daran kaputt zugehen. Er läuft wie ein Uhrwerk, rund auf allen 8 Pötten und hat sogar Leistung. Ich würde mit diesem Automobil sofort bis nach Wladiwostok fahren
Engine Masters: Ja, gibt es. Chrysler Ingenieure der 60er

Road Kill:
Date Coded Tires. Fahren erstklassig. Habe da gerade einen 1972er Satz Firestone Red Oval im Einsatz, welcher der Erstbesitzer installierte. Fahren mich quer durch Europa. Knapp 3.000 KM seit anfang Mai 2017. Aufgrund des Aushärtungsgrad ist zeitweise ein aktives Agieren am Volant erforderlich. So schläft man beim Automatikfahren wenigstens nicht ein. Du würdest Dich nichtmal trauen mit diesen Reifen über Deinen geliebten Garagenhof in Köln zu fahren

Nur Mut junger Jedi und erlebe Deine eigenen Abenteuer bevor fossile Brennstoffe verboten werden. Dann hast Du immer noch genug Zeit um youTube zu gucken statt Mopar zu fahren

Gruß
Carsten
Ich mache keine Witze, klar! Auf gar keinen fall einen Witz!

Benutzeravatar
apple
440 Magnum
Beiträge: 1586
Alter: 45
Registriert: 6. Februar 2011, 21:12
Wohnort: 66606 St. Wendel
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#15 Beitragvon apple » 19. Juli 2017, 19:15

:lol: :lol: :lol: :lol:
Grüsse
Andreas

Bild

Benutzeravatar
Tic-Tac
440 Magnum
Beiträge: 2475
Alter: 76
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#16 Beitragvon Tic-Tac » 19. Juli 2017, 19:23

Meine Hose ist jetzt noch nass vom besagten gut abgehangenen 23 jährigen "Rotwein" ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
69
440 Magnum
Beiträge: 2239
Registriert: 23. Dezember 2010, 22:29
Wohnort: Beim Großen H

Re: Ratty Muscle

#17 Beitragvon 69 » 19. Juli 2017, 20:09

:lol: :lol: :mrgreen:
Sorry.... Ich war schon als Kind schei**e...

Bild

Benutzeravatar
Flip
360
Beiträge: 652
Registriert: 14. November 2012, 15:38
Wohnort: Berlin City East Side

Re: Ratty Muscle

#18 Beitragvon Flip » 19. Juli 2017, 20:22

Endlich wieder Aktivitäten hier im Forum ! Geil :-D :-D :-D :ugeek: Feuer frei ! Ich bin für fahren statt restaurieren aber das soll jeder Junge hipster mit Bart und großen basecap selber entscheiden :grin:
Gruss Flip

Benutzeravatar
Tic-Tac
440 Magnum
Beiträge: 2475
Alter: 76
Registriert: 1. Juli 2012, 14:35
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Kontaktdaten:

Re: Ratty Muscle

#19 Beitragvon Tic-Tac » 19. Juli 2017, 20:32

Was ist den ein Hipster? ;)
Du bist Lustig. Dich töte ich zuletzt.
http://rostpartikel.blogspot.de/

Benutzeravatar
Flip
360
Beiträge: 652
Registriert: 14. November 2012, 15:38
Wohnort: Berlin City East Side

Re: Ratty Muscle

#20 Beitragvon Flip » 19. Juli 2017, 21:47

Erst d max schauen dann uns car kaufen und dann im Forum die Ölfrage stellen . Aber mit dem Fahrrad zur Arbeit :ugeek: :ugeek: :grin:
Gruss Flip


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 22 Gäste