Foto-Reisebericht Westküste USA Herbst 2012

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
Dick Landy
440 Magnum
Beiträge: 2020
Registriert: 8. Juli 2004, 06:47

Foto-Reisebericht Westküste USA Herbst 2012

#1 Beitragvon Dick Landy » 28. Oktober 2012, 18:34

Moin,

nach 10 Jahren Abstinenz konnte ich diesen Herbst endlich mal wieder ins geliebte Land reisen und mit 'nem Kumpel den schönsten Flecken der Erde besuchen. Gelandet in San Francisco, den Highway 1 runter nach Süden, in San Diego abgebogen in die Wüste nach Phoenix, weiter nach Vegas, über Land, Wüste und Berge am Ende wieder ins San Francisco angekommen. Das alles in 2 1/2 Wochen, 4.780 km und 132 Stunden reiner Fahrzeit (sprich zusammenaddiert ganze 5 1/2 Tage im Auto gesessen :-).

Hier ein paar Bilder:

Die ersten beiden Nächte in San Mateo...

Bild

...gleich am ersten Tag auf dem Nachbargrundstück des Motels einen 70'er Challenger entdeckt:

Bild

Bild

...und erstmal nach San Francisco reinfahren...

Bild

Bild

...ein 72'er Challenger im Alltag...

Bild

Bild

...Twin Peaks

Bild

Bild

Sausalito...an der Heckklappe des Pick-Up stand mit zittriger Handschrift geschrieben: SAME OWNER SINCE 1949.....und der saß natürlich auch am Steuer :-)

Bild

Bild

..und nun weiter nach Süden und schick auch immer die Nebenstrassen fahren..:-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

...einfach endgeil!!!

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

..in L.A. angekommen erstmal einen heiligen Ort gefahren und niedergekniet: Hier hatte kein geringerer als Dick Landy mehrere Jahrzehnte seinen Firmensitz DICK LANDY INDUSTRIES:

Bild

Aber da war gar nix mehr zu sehen. Nach Dick's Ableben ist die Firma aufeglöst worden.....und warum hat mir sein Nachbar und Freund erzählt als ich an seine Tür klopfte, traurige Geschichte.

Weiter geht's

Bild

Bild

..und das durften wir auch noch live sehen:

Bild

Bild

Bild

Bild

...bin kein Cobra-Fan, nie gewesen, jedoch stand ich vor diesem Auto voller Ehrfurcht:

Bild

Bild

Bild

...der Owner bezifferte den Wert mit $ 1.500.000,-. Er war damit auf eigener Achse zum Cruise-Inn gefahren...

Bild

Mulholland-Drive @night

Bild

...noch ein 74'er Challenger im Alltag:

Bild

Bild

Costa Mesa Car-Show, L. A. südlich. Hier waren rd. 2.000 Autos. Gesehen habe ich u. a. einen 68'er Charger (die anderen sind schon alle in Deutschland ;-) und ein Dutzend Early-B-Body's, aber keiner davon ein Factory-Hemi oder Maxie:

Bild

Bild

Bild

...der gefiel mir gut:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

..und sonst noch...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

George Barris hatte auch einen stand dort..

Bild

Bild

Bild

Wir haben L.A. dann nach 3 Nächten in Torrance verlassen. Bei der Gelegenheit noch schnell den Laden aufgesucht, der meinen Challenger in 1970 neu ausgeliefert hat, nämlich Beach City Dodge in Huntington Beach und den 84-jährigen Original-Owner anschließend in Fountain Valley besucht, just around the corner. Aber das soll in einer anderen Geschichte erzählt werden:

http://www.mopar-forum.eu/viewtopic.php?p=600315#600315

Weiter geht's....mit einem echten HEMI-CUDA in der Privatsammlung eines Chevy-Teile-Händlers:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

..und auf nach Casa Grande zum geöffneten Schrottplatz..

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Ein GY3, V1W, Y14, 1971'er A-Körper:

Bild

Bild

Bild

Bild

...danach sind wir nach Norden abgebogen, zu Randy Wilson, exclusiver Survivor-Collector und -Dealer.

Hier ein unrestaurierter 71'er Cuda mit Shaker den er direkt von Original-Owner gekauft hat:

Bild

Bild

...ein mint triple-green 71'er Survivor-Hemi-Charger R/T welcher die Werkshallen irrtümlich (und mit alten Fotos dokumentiert) mit einen Super Bee decal auf der Motorhaube verlassen hat, sprich ein factory-error :-)

Bild

Bild

Bild

Bild

...ein near mint 70'er Hemi-Challenger-Survivor mit 4-speed welchen er für $ 250.000,- offeriert..

Bild

Bild

Bild

Bild

...zwei von nur 88 gebauten 70'er Cuda 340 ci. cv. mit 4-Speed. Der Linke ist ein echter, von A-Z dokumentierter Mannix-Filmwagen welcher 2 Tage später persönlich von seinem neuen norwegischem Besitzer in Empfang genommen wurde (KP app. $ 90.000,-)

Bild

Bild

...1000 Dank Randy, tschüß Phoenix und weiter zum nächsten Motel nach Lake Havasu City...

Bild

Bild

..war am überlgen, die Kreditkarte hätte es hergegeben aber ich war mir nicht sicher nachher beim Check -In für den Rückflug, vielleicht hätte es da Probleme geben können :grin:

Bild

Bild

...und ein halbes Dutzend Waffengeschäfte in der Hauptgeschäftsstrasse, teilw. mit eigenem Schießstand anbei...

Bild

Bild

...ab nach Vegas...

Bild

Bild

Bild

In Vegas hatten wir das geileste Hotel von allen auf unserer Reise, South Point - müßt Ihr Euch für Euren Vegas-Besuch merken! Eine Nacht kostete nur $ 59,- für unsere 40 qm Bude:

Bild

Bild

Bild

..noch schnell ein Paar Cowboystiefel eingesackt...

Bild

...und wieder weiter nach Norden. In der Wüste hatte der 306 PS Challenger einen unverschämt niedrigen Verbrauch:

Bild

Bild

..abgestiegen im Thunderbird-Motel in Bishop..

Bild

Bild

Bild

Bild

...und weiter über die Dörfer und Kleinstädte..

Bild

Bild

Bild

Fluchtpunkt San Francisco: Hier haben wir die letzten 2 Nächte verbracht und ich persönlich finde es dort, bzw. die Bay Area am allerschönsten, da würde ich wohnen wollen :-)))

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Twin Peaks @ Night:

Bild

Fazit: Alles geil außer 99,999% der Autos die da rumfahren. Würde man die gegen Alte ersetzen, ein paar Strassenschilder austauschen und in den meisten Gegenden nur wenige Gebäude/Tankstellen, so könnte man sich schnell 20, 30 oder 40 Jahre zurückversetzen.

Ich habe vollgetankt, alles gesehen was ich mir vorgenommen hatte und noch mehr.
Spare schon wieder für die nächste Reise dorthin....
Gruß

Dick Landy

Bild

Rennen bedeutet leben - die Zeit zwischen den Rennen bedeutet warten (Steve McQueen 1971)

gegge
318
Beiträge: 348
Registriert: 4. Oktober 2012, 19:00
Wohnort: Swabian Highlands

#2 Beitragvon gegge » 28. Oktober 2012, 18:47

geile bilder

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2955
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#3 Beitragvon DODGER » 28. Oktober 2012, 19:00

klasse Tour :!:

Christoph PE
318
Beiträge: 362
Registriert: 9. August 2005, 22:34
Wohnort: LK Peine

#4 Beitragvon Christoph PE » 28. Oktober 2012, 19:02

Diese Traumreise zu toppen dürfte nahezu unmöglich sein. Sehr sehr schöner Reisebericht, danke dafür. :top:

Benutzeravatar
Schwabe
440 Magnum
Beiträge: 1315
Registriert: 14. August 2011, 15:29
Wohnort: Baden-Württemberg

#5 Beitragvon Schwabe » 28. Oktober 2012, 19:57

Top Story! :gut:
Und bei San Francisco stimme ich dir zu - wäre auch meine Stadt!

Gruß
Stefan
Bild
Das Leben ist keine Generalprobe...
...es ist die Hauptvorstellung!

Benutzeravatar
MrGreen
440 Magnum
Beiträge: 1446
Alter: 55
Registriert: 31. März 2005, 09:25
Wohnort: Nähe Düsseldoof
Kontaktdaten:

#6 Beitragvon MrGreen » 28. Oktober 2012, 20:08

Ich persönlich finde das Bild mit dem Schwanzersatz am Besten... :mrgreen:
Importservice im Sammelcontainer für große, schwere, sperrige Teile und natürlich Fahrzeuge aus den USA ->http://www.usa-importservice.de

Benutzeravatar
madmopar
340
Beiträge: 563
Registriert: 18. Mai 2007, 16:36
Wohnort: Hamburg

#7 Beitragvon madmopar » 28. Oktober 2012, 20:18

Alter machst du langweilige Trips, ich nehme Dich mal zum Cluburlaub in Spanien mit, da steppt der Bär!

Nee im Ernst: Mein Neid ist Dir sicher! Will auch wieder nach SF!
Bild

Chris-Turbo
Dampfmaschine
Beiträge: 14588
Alter: 44
Registriert: 7. Februar 2008, 11:58
Wohnort: Landshut / Uelzen

#8 Beitragvon Chris-Turbo » 28. Oktober 2012, 20:19

Schöne Bilder / Doku.

Aktuell sind wir auch am überlegen direkt nach 2011 wieder einen Westküstentrip zu machen. :)
Beste Grüße, Chris

www.bdrc.de / www.p-s-r.com / FB: Christian Charger

TheLincoln70
440
Beiträge: 1191
Alter: 22
Registriert: 10. August 2012, 21:07
Wohnort: Münsterland

#9 Beitragvon TheLincoln70 » 28. Oktober 2012, 20:45

Nur Geil! :bia:
Meine Eltern machen 2013 eine Tour durch die Staaten, nur zu Blöd das ich da gerade meine Ausbildung Anfange :angry:

primers steve
318
Beiträge: 334
Alter: 43
Registriert: 8. Juli 2012, 10:35
Wohnort: willich

#10 Beitragvon primers steve » 28. Oktober 2012, 21:12

:cry: war im märz in miami war auch sehr geil dort aber du hast deutlich mehr coolere autos gesehen.hut ab.beim nächsten trip komm ich mit.mfg steve :happy:

Benutzeravatar
rio grande
340-6
Beiträge: 966
Alter: 37
Registriert: 30. Januar 2008, 20:28
Wohnort: Mönchengladbach

#11 Beitragvon rio grande » 28. Oktober 2012, 21:16

geil geil !!!! der Randy hat aber ein paar richtig geile Schätzchen!!!

Das der R/t ein Super Bee Decal hat ist ja ungewöhnlich, aber am aller geilsten ist ja, dass Du 1971 deinen NW bekommst und die nen falschen Aufkleber im Werk drauf machen und was machst Du natürlich scheisst drauf und fährst einfach mit dem falschen Kleber durch die Gegend! Das ist schon sehr strange! :wink:
Das Leben ist ein scheiss Spiel, aber die Grafik ist sau geil!!!
Bild

mr.X
340
Beiträge: 445
Alter: 27
Registriert: 23. Oktober 2008, 15:28
Wohnort: Wuppertal

#12 Beitragvon mr.X » 28. Oktober 2012, 21:56

TRAUMURLAUB!!!! DANKE!!!! noch mehr Bilder bitte!!! :)
MEHR IS MEHR!

Benutzeravatar
TG-Tommy
440 Magnum
Beiträge: 1974
Alter: 47
Registriert: 7. Juli 2008, 08:58
Wohnort: VS-Villingen, 78050
Kontaktdaten:

#13 Beitragvon TG-Tommy » 28. Oktober 2012, 21:58

Klasse Roadtrip und tolle Pics. :gut: Danke für's Teilen.
Gruß Thomas
"69... it was a good year"
Bild Bild Bild

Benutzeravatar
mathias
Dreirad
Beiträge: 25
Alter: 53
Registriert: 18. März 2012, 22:20
Wohnort: reutlingen
Kontaktdaten:

#14 Beitragvon mathias » 28. Oktober 2012, 22:17

Starke Story, starke Bilder - und wie ich finde auch ein starker Mietwagen
Waren schon viel zu lange nicht mehr dort drüben :cry:
Mathias
------------------------------------------------------
Bild

Pille
440 Magnum
Beiträge: 1830
Alter: 32
Registriert: 3. Oktober 2009, 11:56
Wohnort: Harz/Hannover

#15 Beitragvon Pille » 28. Oktober 2012, 22:23

Ähnliches planen wir für nächstes Jahr auch und bei solchen Bildern is die Vorfreude jetzt schon riesig!

Benutzeravatar
Samson
440 Magnum
Beiträge: 2068
Alter: 28
Registriert: 3. Oktober 2008, 02:10
Wohnort: Bottrop

#16 Beitragvon Samson » 28. Oktober 2012, 22:23

klasse Bilder, der 71er Cuda ist ENDGEIL.
Bin kein E-Body-Fan, aber der ist Hammer!
"If the only thing keeping a person decent is the expectation of divine reward, then brother, that person is a piece of shit." - Rustin Cohle

Benutzeravatar
MarkusJ
AMC 290
Beiträge: 290
Alter: 47
Registriert: 5. September 2008, 07:47
Wohnort: CH / Kanton Schwyz

#17 Beitragvon MarkusJ » 29. Oktober 2012, 06:52

Schöne Fotostory ! :gut:
Bild

Benutzeravatar
THREE HUNDRED
440-SixPack
Beiträge: 3260
Registriert: 26. Januar 2005, 16:59

#18 Beitragvon THREE HUNDRED » 29. Oktober 2012, 07:49

Danke das hilft mir mit einem weinenden Auge das Drecks Fargo Wetter heute hier zu vergessen. Die Cobra macht mich einfach geil!!! :shock:

Benutzeravatar
gionni
440 Magnum
Beiträge: 2555
Registriert: 24. Juli 2006, 12:16
Wohnort: Zürich (CH)
Kontaktdaten:

#19 Beitragvon gionni » 29. Oktober 2012, 08:33

Richtig geil...steigt grad wieder die Nostalgie nach USA...

Danke für den coolen Bericht und die vielen Bilder... :cool:
IF IT'S STREET LEGAL, IT'S NOT FAST ENOUGH!

"PRO RUNNER" 1971 Plymouth Road Runner Pro Touring

http://www.emerydesign.ch

Benutzeravatar
Pötsch
440 Magnum
Beiträge: 1910
Registriert: 22. Februar 2007, 19:45

#20 Beitragvon Pötsch » 29. Oktober 2012, 10:26

:top:
du Weh.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 18 Gäste