on roadside

Vids, Pix, Audio, ... ;-)

Moderatoren: mag, lilredridinghood

Nachricht
Autor
Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2961 Beitragvon DODGER » 27. November 2013, 19:40

Bild

Bild

Benutzeravatar
Pötsch
440 Magnum
Beiträge: 1910
Registriert: 22. Februar 2007, 19:45

#2962 Beitragvon Pötsch » 27. November 2013, 23:37

Modrunner hat geschrieben:Dieser ganze Kleinserienkram (Wiesmann und wie sie alle heißen) gefällt mir überhaupt nicht. Die Autos sind selten wirklich stimmig und wirken immer irgendwie zusammengeschustert.


Ja, da hat dieser Herr Modrunner recht, habe letztens einen sogenannten Wiesmann angetroffen und es muss gesagt werden, dass es sich dabei wahrlich um ein Geschwür handelte. Der hier gezeigte Haufen trieb seine Unförmigkeit mittels völlig überdimensionierter und im Design hässlicher Drecksfelgen ungehemmt voran:

Bild

Ich habe dieser Tage auch eine männliches Jungrind angetroffen:

Bild

Weist eine wesentlich bessere Proportionierung auf.

Zur Weiterzucht geeignet.

Der (Insolvenz-) Wiesmann nicht. :jaja: :rofl:
du Weh.

schweung
Mustang
Beiträge: 205
Alter: 47
Registriert: 19. Mai 2011, 22:21
Wohnort: norden

#2963 Beitragvon schweung » 28. November 2013, 00:14

anmerkung:

der cw 311 / imperator fand soviel respekt (weil nicht geschustert) daß er als einzig nicht von db produziertes kfz den segen bekam, einen stern tragen zu dürfen. der herr eberhard schulz ist einer von den ganz großen macher ingineuren, der stets weiß was er tut. wäre schön, wenn die heutigen fahrzeugings. ein kleines bißchen von den freigeistern des alten schlages (günther artz, erich bitter, etc.)hätten. die piechs sterben leider aus.
nur noch zahlenschubser und telefonwischer in den führungetagen der autohersteller.
led kirmeslampen und böser blick ab werk ? super. 2,5 tonnen suv mit schnittstelle, und firlefanz. dolle leistungen und ohne elektronische hilfen nicht mehr fahrbar. klasse ! gt3 motoren mit volllasthaltbarkeit von 6 min 20. doll !dann doch lieber nen cw 311.

ich hätte sehr gern einen cw 311. ein meilenstein .
mfg
i.s.

schweung
Mustang
Beiträge: 205
Alter: 47
Registriert: 19. Mai 2011, 22:21
Wohnort: norden

#2964 Beitragvon schweung » 28. November 2013, 00:19

ach so.
vergessen.

wiesmann finde ich totzdem gänzlich indiskutabel und sch......(technisch dennoch zu respektieren)
hat was mit der zielgruppe (camp david und sansibar) zu tun.
dieselben stilbefreiten blindgänger wie im q7, cayenne und gt3 mit albernen rennstreifen in der innenstadt.
wiesmann fahrer halten sich aber eher für individualisten, quasi der saab fahrer unter den edelprolls.
mfg
i.s.

Benutzeravatar
drrock
440 Magnum
Beiträge: 2628
Alter: 55
Registriert: 11. Juni 2008, 08:46
Wohnort: Niederrhein

#2965 Beitragvon drrock » 28. November 2013, 10:30

schweung hat geschrieben:ach so.
vergessen.

wiesmann finde ich totzdem gänzlich indiskutabel und sch......(technisch dennoch zu respektieren)
hat was mit der zielgruppe (camp david und sansibar) zu tun.
dieselben stilbefreiten blindgänger wie im q7, cayenne und gt3 mit albernen rennstreifen in der innenstadt.
wiesmann fahrer halten sich aber eher für individualisten, quasi der saab fahrer unter den edelprolls.
mfg
i.s.


Jetzt sind sie ja pleite und verschonen uns zukünftig mit ihren "Creationen"... :grin:

Mein Mitleid hält sich einmal mehr in sehr engen Grenzen, wenn man die Gründe für die Pleite beleuchtet > Größenwahn von intelligenzbefreiten Jungmanagern!
What´s the difference between "hungry" and "horny"? Where you put the cucumber...

Benutzeravatar
benni
318
Beiträge: 390
Alter: 31
Registriert: 16. April 2006, 13:55
Wohnort: Stuttgart

#2966 Beitragvon benni » 28. November 2013, 11:26

schweung hat geschrieben:anmerkung:

der cw 311 / imperator fand soviel respekt (weil nicht geschustert) daß er als einzig nicht von db produziertes kfz den segen bekam, einen stern tragen zu dürfen. der herr eberhard schulz ist einer von den ganz großen macher ingineuren, der stets weiß was er tut. wäre schön, wenn die heutigen fahrzeugings. ein kleines bißchen von den freigeistern des alten schlages (günther artz, erich bitter, etc.)hätten. die piechs sterben leider aus.
nur noch zahlenschubser und telefonwischer in den führungetagen der autohersteller.
led kirmeslampen und böser blick ab werk ? super. 2,5 tonnen suv mit schnittstelle, und firlefanz. dolle leistungen und ohne elektronische hilfen nicht mehr fahrbar. klasse ! gt3 motoren mit volllasthaltbarkeit von 6 min 20. doll !dann doch lieber nen cw 311.

ich hätte sehr gern einen cw 311. ein meilenstein .
mfg
i.s.


Dem kann ich als ehemals Kfz´ler und jetzt Techniker in diesem Bereich nichts entgegen stimmen. Heutige Ingineurskunst im Automotive-bereich besteht leider überwiegend aus Kostenminimierung und geplanter Obsoleszenz, dass der Kunde ja nach Ablauf der Gewährleistung sich was neues Kauft :neutral:
Dennoch sind rein technisch, teilweise auch Optisch neue gt3´s, Rs4... oder irgendwelche bmw m´s... sehr hoch entwickelte Fzg. die einiges können :top:
Frage ist halt wie lange.... :roll:
Plymouth...tells it like it is.

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2967 Beitragvon DODGER » 28. November 2013, 13:37

Bild

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2968 Beitragvon DODGER » 28. November 2013, 13:38

Bild

Benutzeravatar
Schwabe
440 Magnum
Beiträge: 1308
Registriert: 14. August 2011, 15:29
Wohnort: Baden-Württemberg

#2969 Beitragvon Schwabe » 28. November 2013, 20:47

@Dogdger
Ist das auf'm Bel Air Plaza in Daytona Beach?

Gruß
Stefan
Bild
Das Leben ist keine Generalprobe...
...es ist die Hauptvorstellung!

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2970 Beitragvon DODGER » 28. November 2013, 21:47

Schwabe hat geschrieben:@Dogdger
Ist das auf'm Bel Air Plaza in Daytona Beach?

Gruß
Stefan


ist es!

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2971 Beitragvon DODGER » 29. November 2013, 14:18

Bild

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2972 Beitragvon DODGER » 29. November 2013, 14:22

Bild

Benutzeravatar
Schwabe
440 Magnum
Beiträge: 1308
Registriert: 14. August 2011, 15:29
Wohnort: Baden-Württemberg

#2973 Beitragvon Schwabe » 30. November 2013, 09:56

Bin neidisch!!!
Nächstes Jahr möchte ich auch endlich wieder zum Turkey Run.

Gruß
Stefan
Bild
Das Leben ist keine Generalprobe...
...es ist die Hauptvorstellung!

Christoph PE
318
Beiträge: 362
Registriert: 9. August 2005, 22:34
Wohnort: LK Peine

#2974 Beitragvon Christoph PE » 30. November 2013, 09:58

Der A100 ist der Hammer !!

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2975 Beitragvon DODGER » 2. Dezember 2013, 02:43

Bild

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2976 Beitragvon DODGER » 2. Dezember 2013, 02:52

Bild

coronetfreak
360
Beiträge: 656
Registriert: 28. September 2005, 23:39
Wohnort: Südhessen

#2977 Beitragvon coronetfreak » 2. Dezember 2013, 19:13

Was habt ihr denn für Wetter dort nur mal so um neidisch zu werden?

Gruss Ralf

Benutzeravatar
DODGER
440 Magnum
Beiträge: 2924
Alter: 45
Registriert: 10. September 2006, 10:46
Wohnort: 67...

#2978 Beitragvon DODGER » 3. Dezember 2013, 02:09

in Daytona war es sonnig aber auch sehr windig, eher frisch.
Im Moment sind wir an der Golfküste, Sonne 27°C :grin:

Bild

Benutzeravatar
shorty
slant-six
Beiträge: 246
Alter: 52
Registriert: 6. Juni 2011, 19:05
Wohnort: TBB und Ludwigsburg

#2979 Beitragvon shorty » 3. Dezember 2013, 17:23

Wann ist denn in Daytona Beach immer ein Treffen? War Samstag (vor 10 Tagen) gegen Mittag dort, da standen rund 8 Fahrzeuge rum..
50er Hudson Commodore // 55er Dodge Custom Royal Coupe // 67er Chrysler 300 Coupe // 79er VW APAL Jet Buggy
BildBild Bild Bild

Benutzeravatar
Schwabe
440 Magnum
Beiträge: 1308
Registriert: 14. August 2011, 15:29
Wohnort: Baden-Württemberg

#2980 Beitragvon Schwabe » 3. Dezember 2013, 19:52

shorty hat geschrieben:Wann ist denn in Daytona Beach immer ein Treffen? War Samstag (vor 10 Tagen) gegen Mittag dort, da standen rund 8 Fahrzeuge rum..


Na, ne Woche später zu Thanksgiving hättest vor lauter Alteisen keinen Parkplatz mehr gesehen - Turkey Run. http://www.turkeyrodrun.com/Turkey_Run_Home.html
- jetzt isses rum...bis zum nächsten Jahr.
Bild
Das Leben ist keine Generalprobe...
...es ist die Hauptvorstellung!


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 9 Gäste